MultiMediaWerkstatt61.de

Dienstleistung: Betrieb der internen Meldestelle nach § 12 HinSchG

Nach § 12 Abs. 1 #Hinweisgeberschutzgesetz (#HinSchG) i.V.m. Abs. 2 muss jeder „Beschäftigungsgeber“ (das sind im weiteren Sinne Arbeitgeber:innen, vgl. die  Begriffsbestimmung in § 3 Abs. 9 HinSchG) mit in der Regel mindestens 50 Beschäftigten (vgl. die  Begriffsbestimmung in § 3 Abs. 8  HinSchG) eine interne Meldestelle einreichten. Für Beschäftigungsgeber mit nicht mehr als 249 Beschäftigten ist durch die Übergangsregelung aus § 42 Abs 1 HinSchG die Pflicht zur Errichtung einer Meldestelle vom 02. Juli 2023 auf den 17 Dezember 2023 verschoben worden. Die Nichteinrichtung dieser Meldestelle kann zu Bußgeldern führen!

Sie haben die interne #Meldestelle nach § 12 HinSchG noch nicht eingerichtet? Dann wird es Zeit. Sie können gemäß § 15 Abs. 2 HinSchG die interen Meldestelle auch durch einen Dienstleister betreiben lassen.
Fordern Sie gerne eine für Sie unverbindliches Angebot für den Betrieb einer internen Meldestelle nach § 12 HinSchG bei mir an: https://datenschutzwissen.de/wp/hinweisgeberschutzgesetz-hinschg/dienstleistung-betrieb-der-internen-meldestelle-nach-%c2%a7-12-hinschg/

Dienstleistungen, Service und Beratung, Unternehmensbedarf

605
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil