Gemeinde Ismaning

STADTRADELN 2023: gemeinsam in die Pedale treten!

Nur noch wenige Wochen, dann ist es wieder so weit. Ismaning tritt gemeinsam für den Klimaschutz in die Pedale und das schon zum 10. Mal.

Die dreiwöchige Stadtradel-Aktion für Klimaschutz, Verkehrswende und Gesundheitsförderung findet vom 25. Juni bis zum 15. Juli 2023 statt. Sie möchten mitmachen? Dafür ist lediglich eine einmalige Registrierung auf https://www.stadtradeln.de/ismaning nötig.

Mit der STADTRADELN-App die Radinfrastruktur vor der Haustür verbessern

Nutzen Sie während der Aktion die kostenfreie STADTRADELN-App und schreiben Sie somit automatisch Ihre geradelten Radkilometer Ihrem Logbuch gut. Sobald Sie mit dem Rad unterwegs sind und die App aktivieren, werden Ihre Kilometer via GPS-Daten erfasst und direkt Ihrem Account, Ihrem Team und Ihrer Kommune gutgeschrieben.

Wer mag, kann schon jetzt losradeln. Die Kilometerzählung beginnt aber erst nach erfolgreicher Registrierung und ab dem 25. Juni. Aber wie heißt es doch so schön? Übung macht den Meister.

Notieren Sie sich jetzt schon den Termin für die Sternfahrt der NordAllianz-Kommunen am Freitag, 30. Juni 2023. Dieses Jahr ist das Ziel der Sternfahrt unsere Nachbargemeinde Unterföhring. Wir treffen uns um 16.15 Uhr am Rathaus in Ismaning und fahren gemeinsam mit der Radl-Delegation aus Garching nach Unterföhring.

 

Mehr Informationen erhalten Sie unter: www.ismaning.de/stadtradeln

Ansprechpartnerin in Ismaning ist Frau Gruber: agruber@ismaning.de


425
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil