Realisierung: INCREON - Branding Agentur, INCREON Digital Lab - Webentwicklung

Bürgergemeinschaft für Landschaftspflege in Ismaning e.V.

223
Anzeigefilter:

Bürgergemeinschaft für Landschaftspflege in Ismaning e.V.

Die Bürgergemeinschaft für Landschaftspflege in Ismaning e.V. steht für Heimatschutz durch Landschaftschaftspflege.

Garchinger Straße 3 - 85737 Ismaning

Kontaktinformationen

089/96202851

Dr. Klaus Thoma

Natur & Umwelt

Kultur & Veranstaltungen

Bürgergemeinschaft, Ismaning, Umwelt, Landschaft, Naturschutz, Umweltschutz, Jugend, Information

Adresse
Impressum
Datenschutz

Gründungsjahr:

1991

Mitarbeiter:

1-10

Bürgergemeinschaft für Landschaftspflege in Ismaning e.V.

Bisherige Pflanzungen der BGLI

Mit der im Herbst geplanten 15.  Pflanzung wird ein weiteres Teilstück für die angestrebte Vernetzung zwischen Isar Au und Goldach realisiert.

 

Bürgergemeinschaft für Landschaftspflege in Ismaning e.V.

Neue Pflanzung im Herbst 2018

Nachdem uns die Gemeinde Ismaning ein weiteres  Grundstück   bereitstellt, wollen wir dieses im  Herbst 2018 bepflanzen, um so unsere angestrebte Vernetzung zu vervollständigen.

Den genauen Pflanz-Termin werden wir in der IsmaningerOrtsnachrichten bekannt geben und freuen uns auf eine zahlreiche Unterstützung durch Groß und Klein.

Bürgergemeinschaft für Landschaftspflege in Ismaning e.V.

Neuer Vorstand

In der Jahresversammlung 2017 wurde ein neuer Vorstand gewählt:

1.Sprecher          -    Dr.Klaus Thoma

2.Sprecher           -    Hans Jörg Langenfass

Kassier                    -    Martin Sell

Schriftführerin    -    Erika Sell

Fachberater         -      Max Kraus 

Festorganisation -    Ursula Klesius

Bürgergemeinschaft für Landschaftspflege in Ismaning e.V.

Wildblumenwiese an der Mayerbacherstraße

Wildblumenwiese – ein Aktionsfeld der Bürgergemeinschaft für Landschaftspflege  in Ismaning e.V.  (BGLI)

Die BGLI ist bekannt, Hecken und Waldstücke in der landwirtschaftlichen Kulturfläche zu pflanzen um hier den Tieren und Wildpflanzen wieder einen Lebensraum zu schaffen – und jetzt „nur“ eine Wildblumenwiese?

Genau das passt aber in unser Konzept. Gerade Bienen und auch allen anderen Insekten bieten wir so einen gedeckten Tisch und erhalten deren Artenvielfalt.

Dank des Landwirts, Gemeinde- und Kreisrats, sowie Mitglied im Vorstand der BGLI, Max Kraus, wird ein Hektar Grund zu einer blühenden Oase an der Krautgartenstraße im Ortsbereich entstehen.

Eine Mischung aus blühendem Klee, Bienenfreund, Malven, Wiesensalbei, Johanniskraut, Margeriten, Wiesenknopf und vieles mehr werden uns dann sicher bald erfreuen.

So ist Ismaning erneut um ein Stück Natur reicher geworden.

Bürgergemeinschaft für Landschaftspflege in Ismaning e.V.

Schulausflug am 2. Juli 2018

Schulausflug zu den Pflanzungen der Bürgergemeinschaftfür Landschaftspflege in Ismaning e.V. (BGLI

Am 2. Juli war es soweit: Blauer Himmel, Sonnenschein und blühende Landschaft empfingen die 210 Dritt- und Viertklässler der Grundschule am Kirchplatz auf unseren Pflanzungen im Norden Ismanings. 2 Busse voll mit erwartungsfrohen Kindern und 60 sportliche Radler (sicher geleitet von der Ismaninger Polizei) wurden von den Mitgliedern der BGLI erwartet, um sie auf ihrem Rundweg zu begleiten.

Bei dieser Wanderung konnten die Schüler viel über Wald und Flur erfahren, besonders auch durch das Fachwissen der Experten an verschiedenen Stationen:

Bienen und Honig                  Imker Andreas Huber

Krautanbau                                Landtagsabgeordneter        Nikolaus Kraus                           

Erdprofile                                   Ulrich Hilberer, Leiter der Umweltabteilung Ismaning

Kartoffelanbau                       Bauernobmann Franz Hartl

Jägerei                                          Jäger Mathias Widmann

Leben in Wald und Flur         Försterin Maria Reuther

So konnte das Interesse immer wieder geweckt werden und begeistert erreichten die Kinder das Endziel an unserem „Schulgrundstück“, wo sie eine deftige Brotzeit - gestiftet von der Metzgerei Beck - und Getränke erwartete. Hier empfing sie auch der 1. Bürgermeister Dr. Alexander Greulich, der sie herzlich begrüßte.

Unser Dank gilt besonders unseren unermüdlichen Helfern, der Schulrektorin Frau Höfner mit ihren Klassenlehrerinnen, - lehrern und begleitenden Eltern, sowie der Ismaninger Polizei.

Dr. Klaus E. Thoma, 1. Sprecher der BGLI