879

DaSchuWi GmbH

Datenschutzwissen für die Praxis

Wir bieten Datenschutzberatung für Unternehmen, Vereine und Institutionen an. Aufgrund der langjährigen Erfahrung unseres Beraters können wir Ihnen praxisnahes Datenschutz-Expertenwissen anbieten.

Anzeigefilter:

Kontaktinformationen

Leistung richtet sich an Geschäftskunden (B2B)

089 / 5130 569-7

089 / 5130 569-8

daschuwi-gmbh.de

Werner Hülsmann

Öffnungszeiten:

Termine nur nach Vereinbarung

Geb. 01 / Münchener Str. 101 - 85737 Ismaning

DaSchuWi GmbH

Datenschutzwissen für die Praxis

o Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter gemäß Art. 37 bis 39 DSGVO
o Tätigkeit als Vertreter im Sinne des Art. 27 DSGVO
o Erstellung von Datenschutz-Gutachten
o Durchführung von Datenschutz-Audits
o Unterstützung von internen behördlichen und betrieblichen Datenschutzbeauftragten
o Unterstützung bei der Einführung des Datenschutzmanagements
o Datenschutzberatung für Betriebsräte und Personalräte

Vita von Werner Hülsmann – Kurzfassung

Geboren 1961; 1982 – 1988: Informatikstudium mit Schwerpunkt Datenschutzrecht, Abschluß Diplom; 1988 – 1991: SW-Entwickler bei Telenorma; 1992 – 1999: Referatsleiter Technik und wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Landesbeauftragten für Datenschutz der Freien Hansestadt Bremen; seit 1999 selbständiger Datenschutzberater; seit 2004 anerkannter Datenschutzsachverständiger; seit 2013 intensiv mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beschäftigt. Seit 2010 Beiratsmitglied des FIfF e.V.; seit 2015 stellv. Vorsitzender der DaSchuWi-GmbH-externer-linkDeutschen Vereinigung für Datenschutz (DVD) e.V.
In einem längeren Projekt zur Umsetzung der DSGVO auch als Datenschutznerd bezeichnet.

Dienstleistungen

Recht & Steuer


Impressum
Datenschutz
Rechtliche Hinweise

Gründungsjahr:

2018

Mitarbeiter:

1-10

o Tätigkeit als Datenschutzbeauftragter gemäß Art. 37 bis 39 DSGVO
o Tätigkeit als Vertreter im Sinne des Art. 27 DSGVO
o Erstellung von Datenschutz-Gutachten
o Durchführung von Datenschutz-Audits
o Unterstützung von internen behördlichen und betrieblichen Datenschutzbeauftragten
o Unterstützung bei der Einführung des Datenschutzmanagements
o Datenschutzberatung für Betriebsräte und Personalräte


Vita von Werner Hülsmann – Kurzfassung



Geboren 1961; 1982 – 1988: Informatikstudium mit Schwerpunkt Datenschutzrecht, Abschluß Diplom; 1988 – 1991: SW-Entwickler bei Telenorma; 1992 – 1999: Referatsleiter Technik und wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Landesbeauftragten für Datenschutz der Freien Hansestadt Bremen; seit 1999 selbständiger Datenschutzberater; seit 2004 anerkannter Datenschutzsachverständiger; seit 2013 intensiv mit der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) beschäftigt. Seit 2010 Beiratsmitglied des FIfF e.V.; seit 2015 stellv. Vorsitzender der DaSchuWi-GmbH-externer-linkDeutschen Vereinigung für Datenschutz (DVD) e.V.
In einem längeren Projekt zur Umsetzung der DSGVO auch als Datenschutznerd bezeichnet.