Dienstleistungen Digitales Schaufenster
26.04.2017

Systemvorstellung am 11.07.2016

„Wir in Ismaning“ – Vorversion des Digitalen Schaufensters begeistert alle


Ein Veranstaltungsteilnehmer brachte es auf den Punkt: „Ich möchte mich bei der Gemeinde dafür bedanken, dass diese Plattform ins Leben gerufen worden ist. Ich finde es eine ganz tolle Sache.“ Der anschließend zustimmende Applaus machte deutlich, wie positiv und erwartungsvoll das Digitale Schaufenster bereits angenommen wurde. Bis zum offiziellen Start am 12. September 2016 läuft jetzt die Betaphase. In dieser Zeit werden die Online-Profile der Betateilnehmer erstellt und das System entsprechend der gewonnenen Erfahrungen fertiggestellt.


Jeder sollte die Zeit nutzen und vorab die Inhalte für seine Präsentation zusammenstellen


Die Inhalte, die jeder einzelne im Digitalen Schaufenster präsentieren möchte, sollten wohl überlegt sein. Es empfiehlt sich, dabei nicht gleich alles online zu erfassen. Alle Teilnehmer können dazu eine Wordvorlage nutzen, das ihnen hilft, den eigenen Auftritt strukturiert zu entwickeln. „Wir setzen bewusst auf ein einfaches Dokument, das leicht bearbeitet werden kann“, erläutert Katharina Graf, Geschäftsführerin bei Increon. „So kann jeder Schritt für Schritt seine Inhalte (Texte, Bilder, Filme, PDF-Dokumente etc.) zusammentragen, behält den Überblick und kann sich ganz auf die Vorbereitung seiner Präsentation konzentrieren. Die Wordvorlage steht im Internet zum Download bereit. Die Betateilnehmer erhalten das Dokument per E-Mail.“ Die erfassten Inhalte lassen sich dann später per „Kopieren und Einfügen“ übertragen. Der Appell an alle: Bereits jetzt loslegen, damit nach dem Start des Digitalen Schaufensters schnell viele informative und gute Inhalte zu finden sind.


 Mit den Betateilnehmer beginnt jetzt die finale Phase


Die Möglichkeit, Betateilnehmer zu werden, stieß auf großes Interesse. Rund 50 sind dabei. Mit den Erfahrungen aus der Betaphase soll das Digitale Schaufenster noch genauer auf die Bedürfnisse aller zugeschnitten werden. Besonders der Aspekt der Vernetzung zwischen Firmen (Business-to-Business-Ansatz) soll dabei berücksichtigt werden.


 Eine aussagekräftige Mischung von Betateilnehmern


Um einen guten Querschnitt zu erhalten, wurden die Betateilnehmer aus möglichst unterschiedlichen Branchen und Bereichen ausgewählt. Alle Betateilnehmer werden in den kommenden Tagen über das weitere Vorgehen per E-Mail informiert. Die, die jetzt noch nicht mit dabei sind, können gleichermaßen mit dem Wordvorlage und dem Zusammentragen der Inhalte beginnen. So sind alle bestmöglich für den Start des Digitalen Schaufensters vorbereitet.


 Bilder sagen mehr als tausend Worte


 Gute Bilder sind für die spätere Akzeptanz des Digitalen Schaufensters besonders wichtig. Unser Tipp: Gerade im Sommer, wenn alles grün ist, das Wetter gut und die Lichtverhältnisse perfekt, lassen sich die besten Fotos schießen.


Weitere Informationen finden Sie auch im Internet unter:


Webseite: http://ismaning.de/wir-in-ismaning


E-Mail: wirtschaftsfoerderung@ismaning.de

Impressum • Datenschutz • rechtliche Hinweise
Adresse: Auenstraße 40 · 85737 · Ismaning