Geld & Versicherung Florian Richter
20.02.2019

Reiserücktrittskostenversicherung

Reiserücktrittskosten


 Der Urlaub ist gebucht, die Vorfreude groß. Doch dann passiert etwas Unvorhersehbares, so dass Sie die Reise nicht antreten können. Zum Beispiel werden Sie krank, erleiden eine schwere Unfallverletzung oder Sie verlieren den Arbeitsplatz aufgrund einer unerwarteten betriebsbedingten Kündigung durch Ihren Arbeitgeber. Die Situation ist dann schwierig genug und zusätzlich müssen Sie damit rechnen, für die bereits gebuchte Urlaubsreise zur Kasse gebeten zu werden.


Mit unserer Reiserücktrittskosten-Versicherung sind Sie vor den finanziellen Risiken bei Nichtantritt geschützt.


Die Versicherung ersetzt übrigens auch die Mehrkosten der Rückreise, wenn Sie Ihre Reise aufgrund einer unerwarteten schweren Erkrankung frühzeitig abbrechen müssen.


Profitieren Sie von einem Jahresvertrag – hier sind Kosten für vorab gebuchte Arrangements (z. B. Ausflüge) als auch Hotelkosten, die vom Veranstalter oder Hotel in Rechnung gestellt werden, wenn eine Reise vorzeitig abgebrochen werden muss, generell mitversichert.


Bei der Versicherung einer Einzelreise besteht die Möglichkeit, diesen Schutz optional mitzuversichern.


Weitere Informationen erhalten Sie direkt bei uns.

Impressum • Datenschutz • rechtliche Hinweise