Kultur & Veranstaltungen Gemeinde Ismaning
11.04.2019

Assistenz für das Vorzimmer des Ersten Bürgermeisters (m/w/d)

Die Gemeinde Ismaning mit rund 17.500 Einwohnern ist ein attraktiver Wohn- und Ge-werbestandort. Besonderes Augenmerk legen wir auf eine gesunde Struktur mit beson-derem Flair für Wohnen und Arbeiten. Für uns gilt der Grundsatz: Qualität vor Quantität. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n engagierte/n



Assistenz
für das Vorzimmer des Ersten Bürgermeisters (m/w/d)
in Vollzeit



Sie sind verantwortlich für eine optimale Organisation und Verwaltung im Vorzimmer des Ersten Bürgermeisters.

Ihre Aufgabenschwerpunkte sind:


- Büromanagement (Terminkoordinierung, Erledigung des allgemeinen Schriftver-kehrs,
   Unterstützung bei gemeindlichen Repräsentationsveranstaltungen)
- Vor- und Nachbereitung der Sitzungen des Gemeinderates und der Ausschüsse
- Stellvertretung des Vorzimmers der Geschäftsleitung

Unsere Erwartungen:
- Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Kaufmann/-frau für Bürokommunikation,
   Verwaltungsfachangestellte oder eine vergleichbare Qualifikation
- Sicherer Umgang mit MS-Office
- Organisationsgeschick und Engagement
- Eigenverantwortliche, strukturierte Arbeitsweise
- Bürgerfreundliches und sicheres Auftreten
- Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit


Wir bieten:
- Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
- Unterstützung von einem kollegialen und sehr motivierten Team
- Eine von Wertschätzung und offener Kommunikation geprägten Arbeitskultur
- Gewährung einer Ballungsraumzulage und Arbeitsmarktzulage
- Eine großzügige Arbeitszeitregelung
- Sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten
- Vergütung nach TVöD und betriebliche Altersversorgung
- Viele Maßnahmen im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Wenn Sie Interesse haben, unser Team zu unterstützen, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 3. Mai 2019 an:

Gemeinde Ismaning, Personalverwaltung, Schloßstr. 2, 85737 Ismaning oder per E-mail im pdf-Format an: peberl@ismaning.de. Für Auskünfte stehen wir Ihnen gerne unter Telefon 089 / 960 900-147 (Frau Eberl) zur Verfügung.

Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung un-ter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.ismaning.de

Impressum • Datenschutz • rechtliche Hinweise