Kultur & Veranstaltungen Gemeinde Ismaning
21.12.2020

Sachbearbeiter für die Gehaltsabrechnung (m/w/d)

Die Gemeinde Ismaning mit rund 17.500 Einwohnern ist ein attraktiver Wohn- und Gewerbestandort. Besonderes Augenmerk legen wir auf eine gesunde Struktur mit besonderem Flair für Wohnen und Arbeiten. Für uns gilt der Grundsatz: Qualität vor Quantität. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Unterstützung unseres Teams in der Personalverwaltung einen


 


Sachbearbeiter für die Gehaltsabrechnung (m/w/d)


 


in Teilzeit (30 Stunden/Woche) oder Vollzeit, zunächst befristet für ein Jahr. Eine Festanstellung wird in Aussicht gestellt.


 


Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:


 



  • Vorbereitung und Durchführung der monatlichen Gehaltsabrechnungen der Beschäftigten zusammen mit zwei Kolleginnen

  • Eingabe und Pflege der Personaldatenbank OK.PWS (AKDB)

  • Abwicklung des Melde- und Bescheinigungswesens

  • Unterstützung bei der elektronischen Zeiterfassung

  • Ansprechpartner für die Beschäftigten in allen Fragen zur Abrechnung, Sozialversicherung- und Steuerrecht.


 


Ihr Profil:


 



  • Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten, Sozialversicherungsfachangestellten oder vergleichbare Ausbildung

  • Fundierte Kenntnisse in der Personalabrechnung, vorzugsweise im Öffentlichen Dienst mit Tarifrecht (TVöD, Beamtenrecht), Sozialversicherungs-, Steuer- und Zusatzversorgungsrecht

  • Kenntnisse im Abrechnungssystem der AKDB sind von Vorteil

  • Kontakt- und Teamfähigkeit

  • Eigeninitiative, serviceorientierte und strukturierte Arbeitsweise

  • Leistungsbereitschaft und Flexibilität.


 


Wir bieten:



  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit

  • Unterstützung und Einarbeitung von einem kollegialen und sehr motivierten Team

  • Eine von Wertschätzung und offener Kommunikation geprägten Arbeitskultur

  • Gewährung einer Ballungsraumzulage und Arbeitsmarktzulage

  • Eine großzügige Arbeitszeitregelung

  • Sehr gute Fortbildungsmöglichkeiten

  • Vergütung nach TVöD und betriebliche Altersversorgung

  • Viele Maßnahmen im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements.


 


Wenn Sie Interesse haben, unser Team zu unterstützen, dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung bis spätestens 31. Januar 2021 an:


Gemeinde Ismaning, Personalverwaltung, Schloßstr. 2, 85737 Ismaning oder per E-Mail im pdf-Format an: peberl@ismaning.de. Für Auskünfte stehen wir Ihnen gerne unter Telefon 089 / 960 900-147 (Frau Eberl) zur Verfügung.


Bewerberinnen und Bewerber mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.


Besuchen Sie uns auch im Internet unter www.ismaning.de

Impressum • Datenschutz • rechtliche Hinweise