Kultur & Veranstaltungen Gemeinde Ismaning
08.10.2020

Unterstützung für den Einzelhandel

Sehr geehrte Ismaninger Handeltreibende,


der Handel befindet sich seit langem in einer Umbruchphase. Während das Onlinegeschäft boomt, beobachten wir vermehrt ein Ladensterben und damit die zunehmende Verödung von Einkaufsstraßen. Dieser Entwicklung möchten wir in Ismaning gegensteuern.


Um die dafür nötigen Handlungsempfehlungen zu entwickeln, bedarf es zahlreicher Informationen wie beispielsweise Angaben zum Verbraucherverhalten aber auch Erkenntnisse aus Ihrem Geschäftsalltag. Zur Informationssammlung und Auswertung hat die Gemeinde Ismaning zusammen mit dem Institut für Handelsmanagement und der örtlichen Hochschule für angewandtes Management eine Händler- und Kundenbefragung erarbeitet.


Ab sofort und noch bis zum 27. November 2020 wird diese Umfrage laufen.


Mit einem Klick auf den Link gelangen Sie direkt zur Befragung.


https://ww2.unipark.de/uc/Ismaning-Haendlerbefragung/


Die anonyme Teilnahme an der Onlineumfrage ist der erste Schritt zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Einzelhandel in Ismaning. Einen weiteren Anreiz zur Beteiligung stellt die gekoppelte Baumaktion der Gemeinde Ismaning dar. Für jeden ausgefüllten Fragebogen pflanzen wir einen Baum im Gemeindegebiet. Das Mitmachen lohnt sich also mehrfach!


Sollten Sie sich nicht als direkter Agent des Einzelhandels angesprochen fühlen, können Sie dennoch den Fragebogen aus Sicht der konsumierenden Bürger*innen unter: https://ww2.unipark.de/uc/Ismaning-Konsumentenbefragung/ ausfüllen. Beide Sichtweisen sind sehr wertvoll und werden mit einem Baum belohnt.


Haben Sie Fragen oder Anregungen? Frau Daniel steht Ihnen gern telefonisch unter: 089 960900 - 218 oder per E-Mail (rdaniel@ismaning.de) zur Verfügung.


Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.


Ihre Gemeinde Ismaning

Impressum • Datenschutz • rechtliche Hinweise