4147

Gemeindebibliothek Ismaning

Die Gemeindebibliothek möchte den Zugang zu Informationen und Medien für Bildung, Kultur und Freizeitgestaltung ermöglichen. Wir leisten einen Beitrag zum Kulturangebot der Gemeinde.

Anzeigefilter:

Gemeindebibliothek Ismaning

Unsere Bibliothek 

Die Gemeindebibliothek Ismaning möchte den Zugang zu Informationen und Medien für Bildung, Kultur und Freizeitgestaltung ermöglichen. Als kommunale Einrichtung der Gemeinde Ismaning leisten wir einen Beitrag zum Kulturangebot und bereichern mit unserem vielfältigen Angebot und Dienstleistungen die Lebensqualität in der Gemeinde. Für Kinder ist die Bibliothek ein wichtiger Ort der Leseförderung und des Erlernens von Medienkompetenz.

Ein bedarfsorientierter Bestandsaufbau und ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit sind für uns die primären Ziele. Unsere schnelle Arbeitsweise und hohe Flexibilität erlauben uns auf die verschiedenen Bedürfnisse der Benutzerinnen und Benutzer umgehend zu reagieren.

Für alle Besucher der Bibliothek bieten wir

• einen öffentlichen Ort für die Kommunikation
• ein Angebot für das „Lebenslange Lernen“
• Medien für die berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung
• Medien für Schule und Beruf
• Medien für die Freizeitgestaltung und für die Bewältigung des Alltags
• Serviceleistungen auf dem Gebiet der Informationsversorgung

Unsere Medien

Die Gemeindebibliothek hat einen Medienbestand von ca. 42.000 Medien und verzeichnet ca. 217.000 Ausleihen pro Jahr (http://webopac.winbiap.de/ismaning/index.aspx).
Unser Bestandsangebot setzt sich aus den gängigen Medienarten zusammen: Bücher, DVDs, Hörbücher, Musik-CDs, MCs, CD-ROMs, Konsolenspiele, Zeitungen, Zeitschriften, Gesellschaftsspiele, Tiptoi-Medien und Noten. Darüber hinaus stehen Ihnen auch E-Medien (E-Books und E-Audios) für die Ausleihe zur Verfügung (www.onleihe.de/ismaning).

Fernleih 

Für die wissenschaftliche Literaturversorgung besteht die Möglichkeit, Bücher, Zeitschriftenartikel und Aufsätze, die sich nicht im Bestand der Gemeindebibliothek befinden, über die Fernleihe von wissenschaftlichen Bibliotheken aus dem Verbund des Bibliotheksverbund Bayern zu bestellen (Kosten pro Lieferung 2,50 EUR).

Veranstaltungen

Wir kooperieren mit den örtlichen Kultur- und Bildungseinrichtungen vor Ort und bieten für Kinder und Erwachsene ein reichhaltiges Veranstaltungsangebot an:

• Bilderbuchkino
• Kamishibai – Erzähltheater
• Figurentheater
• Autorenlesungen für Kinder und Erwachsene
• Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder
• Bibliothekseinführungen
• Vorlesenachmittage für Kinder
• Vorträge in Kooperation mit der vhs

Für Senioren 

Für die Senioren bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Hillebrandhof – Haus der Senioren jeden 1. Montag im Monat von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr einen mobilen Büchertisch an. Dort können Sie in einer Auswahl von ca. 150 Medien stöbern und diese entleihen bzw. zurückgeben. Eine Mitarbeiterin ist Ihnen gerne bei der Recherche oder Entgegennahme von Leserwünschen behilflich.

Als weitere regelmäßige Veranstaltung für Senioren bieten wir jeden 1. Dienstag im Monat von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr den Senioren-Lesetreff an. Eine Stunde lang sitzen wir gemütlich im Lesecafé beisammen und hören vorbereitete Auszüge aus Romanen und Geschichten oder rufen uns das ein oder andere Gedicht in Erinnerung. Gerne betrachten wir gemeinsam auch mal ein Sachbuch oder schauen uns ein Bilderbuch an. So erhalten Sie nebenbei auch gute Büchertipps und einen Überblick über unseren Bestand. 

Mühlenstraße 17 - 85737 Ismaning

Öffnungszeiten:

monday: 14:00 - 18:00
tuesday: 14:00 - 20:00
wednesday: 14:00 - 18:00
thursday: 14:00 - 18:00
friday: 10:00 - 18:00
saturday: 10:00 - 13:00

Kontaktinformationen

+49 89 96209241

+49 89 96209243

www.bibliothek-ismaning.de

Christian Mörtel

Bildung & Wissenschaft

Dienstleistungen

Kultur & Veranstaltungen

Bibliothek, Bücherei, Gemeindebibliothek, Gemeindebücherei, Lesen, Literatur, Leseförderung, WebOPAC, Lesung, Literaturveranstaltung, Medien, Ausleihen, E-Books, E-Medien, Onleihe, Leihverkehr, Kindernachmittag, Vorlesenachmittag, Kinderveranstaltung, Bilderbuchkino, Sommerferien-Leseclub, Bücherzwergerl, Antolin, Bücher, Buch, Vortrag


Impressum
Datenschutz
Rechtliche Hinweise

Mitarbeiter:

11-50

Gemeindebibliothek Ismaning

Senioren-Lesetreff jeden 1. Dienstag im Monat

Einladung zum Senioren-Lesetreff im Lesecafé der Gemeindebibliothek jeden 1. Dienstag im Monat von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr Liebe Seniorinnen und Senioren! Haben Sie Lust, hin und wieder in andere Welten abzutauchen? Etwas vorgelesen zu bekommen oder selbst ein Fundstück aus der Literatur mit anderen zu teilen? Dann kommen Sie doch einmal im Monat, nämlich immer am ersten Dienstag von 10.30 bis 11.30 Uhr, zum Senioren-Lesetreff. Eine Stunde lang sitzen wir gemütlich im Lesecafé beisammen und hören vorbereitete Auszüge aus Romanen und Geschichten oder rufen uns das ein oder andere Gedicht in Erinnerung. Gerne betrachten wir gemeinsam auch mal ein Sachbuch oder schauen uns ein Bilderbuch an. So erhalten Sie nebenbei auch gute Büchertipps und einen Überblick über unseren Bestand. Wir freuen uns auf Ihr zahlreiches Erscheinen! Für die Bestellung eines Fahrdienstes bitten wir um Anmeldung beim Hillebrandhof – Haus der Senioren, Telefon: (089) 96998273.

Gemeindebibliothek Ismaning

Veranstaltungen

Das Veranstaltungsangebot der Gemeindebibliothek Ismaning richtet sich sowohl an Kinder als auch an Erwachsene. Vorträge werden oft in Kooperation mit der vhs im Norden des Landkreises München e.V. durchgeführt. Klassische Autorenlesungen und Veranstaltungen für Kinder veranstaltet die Bibliothek allein.

Gemeindebibliothek Ismaning

Bilderbuchkino „Oma Adele und das Glück aus der Kiste“ von Imke Sönnichsen für alle Kinder von 3 bis 8 Jahren am Donnertag, 04. April 2019 um 16.00 Uhr im Kleinen Saal

Oma Adeles ruhiges Leben gerät durcheinander, als sie am Strand eine geheimnisvolle Kiste findet. Darin sitzt ein kleiner Affe! Oma Adele nimmt ihn mit nach Hause, und von nun an ändert das Äffchen mit seinen vielen lustigen Einfällen ihr Leben gründlich! Unsere Vorlesestunde dauert ca. 20 Minuten. Im Anschluss wird gemeinsam gebastelt.

Gemeindebibliothek Ismaning

Die Poetry-Show "Dichter ran ans Wort" am Freitag, 05. April 2019, 20.00 Uhr im Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle, Mühlenstraße 15, in der Blackbox

Die Poetry-Show "Dichter ran ans Wort" vereint poetische Wortklauberei, erlogene Geschichten, lyrische Wahrheiten und erlesenes Liedgut. Zu diesem Zweck empfangen die Autoren Meike Harms (bayerische Meisterin im Poetry Slam 2014) und Markus Berg (Preisträger "Ismaning dichtet") zwei weitere Poeten und musikalische Gäste: Biggi Rohm, Slam Poetin mit Tiefgang, der aufsteigende Newcomer der Münchner Poetry Slam Szene Dave Appleson und die das Ismaninger Publikum bereits solo begeisternden Liedermacher/Musikkabarettisten Lucie Mackert und Peter Fischer alias MACKEFISCH. Gemeinsam präsentieren sie Texte und Lieder zum Genießen, Schmunzeln, Nachdenken, Schenkelklopfen oder Weinen.
Die abwechslungsreiche Literaturshow wirft Poesie vom Bühnenrand direkt ins Publikum. Dichter kommen Sie selten ran ans Wort. Eine gemeinsame Veranstaltung von Gemeindebibliothek Ismaning und vhs im Norden des Landkreises München e.V. Die Gebühr (6,- €) kann auch an der Abendkasse bezahlt werden.

Gemeindebibliothek Ismaning

Bilderbuchkino „Der Ostermann“ von Marc-Uwe Kling für alle Kinder von 3 bis 8 Jahren am 16. April 2019 um 16.00 Uhr im Kleinen Saal

O, du fröhliche Oster... äh Weihnachtszeit. Weihnachten mal anders ... Der Sohn des Weihnachtsmannes hat ein Problem: Winter, Schlitten fahren und Tee kann er nicht leiden. Viel toller findet der Junge den Frühling, Hasen und bunte Eier! Klar, dass er am liebsten Ostermann werden möchte, wenn er groß ist. Seinem Vater gefällt das gar nicht. Weihnachtsmann sein ist schließlich Familientradition ... Unsere Vorlesestunde dauert ca. 20 Minuten. Im Anschluss wird gemeinsam gebastelt.

Gemeindebibliothek Ismaning

Autorenlesung mit Christian Alt und Christian Schiffer „Angela Merkel ist Hitlers Tochter – Im Land der Verschwörungstheorien“ am Dienstag, 26. März 2019, 19.30 Uhr im Kultur- und Bildungszentrum Seidl-Mühle, Mühlenstraße 15, Blackbox

Die BRD existiert nicht. Angela Merkel ist Hitlers Tochter. Und Chemtrails sollen uns vergiften. Deutschland ist verrückt geworden. Christian Alt und Christian Schiffer zeigen, wie es so weit kommen konnte. Auf ihrer Reise durch ein paranoides Land treffen sie Verschwörungstheoretiker, Aussteiger und Opfer. Sie decken die psychologischen Mechanismen auf, die zu Verschwörungstheorien führen, erklären, warum das Internet nur zum Teil Schuld hat, und tragen 23 goldene Regeln zusammen, mit denen wir den Wahnsinn endlich aufhalten können.

Ein aufklärerisches Manifest und ein furioser Road Trip – auf dem sie dann aber einen großen Fehler machen: Sie erfinden eine eigene Verschwörungstheorie.

Christian Alt studierte Germanistik und Philosophie an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Seit 2010 schreibt er für verschiedene Medien über Pop-und Netzkultur. Inzwischen arbeitet er beim Bayerischen Rundfunk vor allem für das Szenemagazin „Zündfunk“, zu dem 2008 auch der Politologe Christian Schiffer als Redakteur und Kolumnist stieß. Letzterer arbeitet darüber hinaus auch als Autor für verschiedene ARD-Anstalten und moderiert die Sendung „Netzfilter“ auf PULS.

Eine Kooperation von vhs Ismaning und Gemeindebibliothek.
Gebühr: 7,- €, mit Vortragskarte frei

360°

Unsere Bibliothek 

Die Gemeindebibliothek Ismaning möchte den Zugang zu Informationen und Medien für Bildung, Kultur und Freizeitgestaltung ermöglichen. Als kommunale Einrichtung der Gemeinde Ismaning leisten wir einen Beitrag zum Kulturangebot und bereichern mit unserem vielfältigen Angebot und Dienstleistungen die Lebensqualität in der Gemeinde. Für Kinder ist die Bibliothek ein wichtiger Ort der Leseförderung und des Erlernens von Medienkompetenz.


Ein bedarfsorientierter Bestandsaufbau und ein Höchstmaß an Kundenzufriedenheit sind für uns die primären Ziele. Unsere schnelle Arbeitsweise und hohe Flexibilität erlauben uns auf die verschiedenen Bedürfnisse der Benutzerinnen und Benutzer umgehend zu reagieren.


Für alle Besucher der Bibliothek bieten wir

• einen öffentlichen Ort für die Kommunikation
• ein Angebot für das „Lebenslange Lernen“
• Medien für die berufliche Aus-, Fort- und Weiterbildung
• Medien für Schule und Beruf
• Medien für die Freizeitgestaltung und für die Bewältigung des Alltags
• Serviceleistungen auf dem Gebiet der Informationsversorgung


Unsere Medien

Die Gemeindebibliothek hat einen Medienbestand von ca. 42.000 Medien und verzeichnet ca. 217.000 Ausleihen pro Jahr (http://webopac.winbiap.de/ismaning/index.aspx).
Unser Bestandsangebot setzt sich aus den gängigen Medienarten zusammen: Bücher, DVDs, Hörbücher, Musik-CDs, MCs, CD-ROMs, Konsolenspiele, Zeitungen, Zeitschriften, Gesellschaftsspiele, Tiptoi-Medien und Noten. Darüber hinaus stehen Ihnen auch E-Medien (E-Books und E-Audios) für die Ausleihe zur Verfügung (www.onleihe.de/ismaning).


Fernleih 

Für die wissenschaftliche Literaturversorgung besteht die Möglichkeit, Bücher, Zeitschriftenartikel und Aufsätze, die sich nicht im Bestand der Gemeindebibliothek befinden, über die Fernleihe von wissenschaftlichen Bibliotheken aus dem Verbund des Bibliotheksverbund Bayern zu bestellen (Kosten pro Lieferung 2,50 EUR).


Veranstaltungen

Wir kooperieren mit den örtlichen Kultur- und Bildungseinrichtungen vor Ort und bieten für Kinder und Erwachsene ein reichhaltiges Veranstaltungsangebot an:


• Bilderbuchkino
• Kamishibai – Erzähltheater
• Figurentheater
• Autorenlesungen für Kinder und Erwachsene
• Bibliotheksführerschein für Kindergartenkinder
• Bibliothekseinführungen
• Vorlesenachmittage für Kinder
• Vorträge in Kooperation mit der vhs


Für Senioren 

Für die Senioren bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Hillebrandhof – Haus der Senioren jeden 1. Montag im Monat von 11.00 Uhr bis 12.00 Uhr einen mobilen Büchertisch an. Dort können Sie in einer Auswahl von ca. 150 Medien stöbern und diese entleihen bzw. zurückgeben. Eine Mitarbeiterin ist Ihnen gerne bei der Recherche oder Entgegennahme von Leserwünschen behilflich.


Als weitere regelmäßige Veranstaltung für Senioren bieten wir jeden 1. Dienstag im Monat von 10.30 Uhr bis 11.30 Uhr den Senioren-Lesetreff an. Eine Stunde lang sitzen wir gemütlich im Lesecafé beisammen und hören vorbereitete Auszüge aus Romanen und Geschichten oder rufen uns das ein oder andere Gedicht in Erinnerung. Gerne betrachten wir gemeinsam auch mal ein Sachbuch oder schauen uns ein Bilderbuch an. So erhalten Sie nebenbei auch gute Büchertipps und einen Überblick über unseren Bestand.