Gisela Schiele

Tierkommunikation und tiergestützte Sozialarbeit

Telepathisch mit Tieren sprechen - ja das ist tatsächlich möglich. Falls Sie Fragen an Ihr Tier haben, es nicht verstehen oder Probleme mit ihm haben, können Sie sich gerne an mich wenden. Auch wenn Sie Ihrem Tier eine bevorstehende Veränderung mitteilen möchten, ist die Tierkommunikation eine gute Möglichkeit, es darauf vorzubereiten und ihm die Angst zu nehmen.

Für ein Gespräch mit Ihrem Tier benötige ich nur Folgendes:
  • 1 Foto (auf dem man die Augen sieht)
  • Folgende Angaben: Name, Geschlecht, Alter und wie lange das Tier schon bei Ihnen ist.
  • 5 bis 10 konkrete Fragen
Am besten schicken Sie mir das Foto mit den Angaben und Ihre Fragen per E-Mail. Innerhalb von zwei Wochen werde ich das Gespräch führen. Sie bekommen das Gespräch schriftlich und im Preis enthalten ist auch ein Nachgespräch mit Ihnen. Bei Fragen vorab können Sie mich gerne anrufen. Als besonderes Angebot sind zurzeit noch vergünstigte Gespräche für 40,- Euro möglich.

Ich freue mich auf ein Gespräch mit Ihnen und Ihrem Tier.

Gerne können Sie sich auch bei mir melden, wenn Sie das Gefühl haben, Ihrem Kind oder Ihnen würde es gut tun, etwas mit Tieren zu unternehmen. Kontakt zu Tieren ist gut für die Seele und hat heilsame Wirkung. Gerade auch die Isolationserfahrungen durch Corona sind für viele Kinder und Erwachsene belastend. Je nach Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen sprechen wir ab, was wir zusammen mit meinen Hunden oder meinem Pferd unternehmen können. Tiere helfen uns Menschen nämlich gerne. Und gleichzeitig lernen wir durch sie, ihre (und damit auch unsere eigenen) Grenzen und Bedürfnisse wahrzunehmen und zu achten.

Adalperostr. 42

85737

Ansprechpartner

Gisela Schiele

089 38 595 374

kontakt@giselaschiele.de

473