2780

H-R-Institut

Menschen verstehen. Potentiale sehen.

Ausbildung; Seminare; Workshops; Coachings/Therapie

Ich arbeite seit über 10 Jahren als Coach und Psychotherapeutin (HP) in Ismaning. Meine Erfahrungen in Coaching, Therapie und im Erkennen nonverbaler Signale gebe ich in meinem H-R-Institut weiter.

Anzeigefilter:
H-R-Institut

Aktives Wahrnehmen: Hören

Heute bekommen Sie eine weitere Aufgabe, um Ihre Wahrnehmung zu schulen und Ihre Filter zu erweitern.

Hören Sie in den nächsten Tagen bewusst hin, welche Geräusche, Stimmen, Klänge Ihr Gehirn tilgt. Vielleicht ist es ja auch etwas Wichtiges, das Sie dann nicht hören. Wenn wir unsere Aufmerksamheit auf eine bestimmt Sache richten, können wir auch bewusst wahrnehmen. 

Gehen Sie in den Wald und hören Sie bewusst hin: Knacken derm Bäume, Rauschen des Wind in den Blätterkronen, Vogelgezwitscher, Rascheln am Boden und im Gebüsch. Nehmen Sie den Wald in sich auf. Es gibt wissenschaftliche Studien, die besagen, dass Ihre Resilienz (psychisches Immunsystem) steigt, wenn Sie täglich mindestens 15 Minuten im Wald spazieren gehen. Das hat positiven Einfluss auf Ihren Blutdruck und die Herzfrequenz wie auch auf Ihre Lunge und Ihr allgemeines Wohlbefinden. 

Im zweiten Schritt hören Sie bei einem Gespräch genauer hin - verändert sich die Stimme meines Gesprächspartners? Spricht er schneller oder langsamer? Ist die Stimmlage hoch oder tief? Welche Emotionen können Sie aus der Stimme heraushören? Wie klingt Freude, Ärger, Trauer oder Angst?

Sie werden mit der Zeit feststellen, dass es Spaß macht, intensiver zu beobachten oder hinzuhören. Bitte tun Sie das, ohne andere zu belästigen - das wäre nicht Sinn der Sache und respektieren Sie auch die Privatsphäre Ihrer Mitmenschen. 

Viel Spaß beim aktiven Hören. Beim nächten Post geht es um "Fühlen"

Ihre Violetta Hermann-Rauer, Mimik Analystin

H-R-Institut

Emotionen

Emotionen begleiten uns in jedem Moment unseres Lebens. Jede Entscheidung, die wir fällen, ist auch eine emotionale Entscheidung. 

Es gibt keine positiven oder negativen Emotionen - sie sind entweder angenehm oder unangenehm. Unangenehme Emotionen zeigen uns, dass ein Bedürfnis nicht befriedigt ist. Daher sind die unangehmen Emotionen wichtig und nützlich. Wenn wir eine positive Einstellung zu allen Emotionen haben und sie als Kraftquellen nutzen, ist es laut wissenschaftlichen Studien förderlich für unsere Gesundheit. 

Der Emotionsdreiklang kann uns helfen eine Emotion zu verstehen: Dabei schauen wir zuerst, welche Trigger eine Emotion auslösen, welche Funktion die Emotion hat und welches Bedürfnis dahinter steht. Am Beispiel "Ärger" wird die Vorgehensweise deutlich. 

Trigger: Zielhindernis, Ungerechtigkeit, Werte Verletzung

Funktion: Ziel erreichen, Werte wieder herstellen, Gerechtigkeit herstellen

Bedürfnis: Selbstwirksamkeit

Ich ärgere mich, weil der Nachbar in der Mittagspause Rasen mäht, während ich mich auf der Terrasse ausruhen möchte. Mein Ziel, mich auszuruhen, kann ich nicht erreichen, der Nachbar widersetzt sich der gesetzlichen Ruheregelung. Wenn ich nicht ins Handeln komme, ärgere ich mich möglicherweise den ganzen Tag darüber. Komme ich aber in meine Selbstwirksamkeit und bitte den Nachbarn die Mittagsruhe einzuhalten, verschwindet der Ärger. 

Emotionswissen kann uns helfen unsere eigenen Emotionen und die der anderen besser zu verstehen. 

 

 

H-R-Institut

Stress in der Familie

Die Coronakrise zwingst uns, zu Hause zu bleiben. Eltern müssen ihre Kinder beschäftigen und beaufsichtigen, vielleicht sogar noch über home office zu Hause arbeiten. Da sind Konflikte vorprogrammiert. 

Auch in der Partnerschaft kann es zu erheblichen Unstimmigkeiten kommen, wenn der normale Ablauf des Zusammenlebens gestört wird.

Holen Sie sich Hilfe, bevor die häusliche Sitution eskaliert.

Ich helfe Ihnen (natürlich online) Ihren Stress zu bewältigen und zeige, wie Sie Ihre Emotionen selber regulieren können und sich auch in schwierigen Momenten ausbalancieren können. Meine Arbeit beruht auf wissenschaftlichen Studien, die zeigen, welche Interventionen hilfreich sind und warum.

Mein Spezialangebot (gültig bis zum 20.04.2020): 

Coachingsitzung (60 Minuten) 80.- Euro incl. MWST, danach wieder die üblichen Preise (siehe www.h-r-institut.de)

Kontakt: mobil - 0049-163-8888573; Tel.: 0049-89-964284; e-mail:              info@h-r-institut.de

Warten Sie nicht, bis es zu spät ist!

 

H-R-Institut

Übermäßigen Genuss regulieren

Schokolade!     Chips!    Gummibärchen!   Mmmh!

Läuft Ihnen bei bestimmten Genussmitteln das Wasser im Mund zusammen und Sie können nicht widerstehen? Sie können nicht genug davon bekommen?

Die schlechte Nachricht: Sie möchten gerne normale Mengen genießen und schaffen es nicht.

Die gute Nachricht: Übermäßigen Genuss regulieren ist möglich.

Fallbeispiele:

Jeden Abend 2 - 3 Päckchen Nüsse waren meiner Klientin zu viel. Sie wollte die Menge reduzieren, wollte aber nicht auf Nüsse verzichten. Nach dem Coaching genoss sie 1 - 2 x in der Woche eine Hand voll Nüsse, der Heißhunger war überwunden. 

10 Tassen Kaffee waren definitiv zu viel. Meine Klientin wünschte sich 1 - 2 Tassen Kaffee täglich zu genießen. Nach dem Coaching erfüllte sich Ihr Wunsch. Als ich sie nach Jahren danach fragte, meinte sie, dass die Intervention nachhaltig war, sie trank nie mehr als zwei Tassen, ohne das Bedürfnis nach mehr zu verspüren. 

Heißhunger auf Duplo - Genuss ohne Ende! Am Ende reichte ein Riegel täglich oder sogar nur alle 2 Tage. 

Der Genuss wird nicht weggezaubert, Sie dürfen sich weiterhin daran erfreuen. Nur die Menge wird auf ein Normalmaß reduziert. 

Für Ihre Gesundheit

 

 

H-R-Institut

Schokolade, Chips und Co. weglassen?

Sie sitzen abends vor dem Fernseher und merken nicht, wie sich plötzlich der Inhalt einer Tüte Chips in Ihrem Magen befindet. Sie greifen immer wieder hin, obwohl Sie nur eine handvoll essen wollten. 

Oder es ist die Tafel Schokolade, die fast wie von Geisterhand geführt, häppchenweise in Ihrem Mund verschwindet.

Es gibt unzählige Genussmittel, die nicht mehr genossen, sondern nur konsumiert werden. Das schadet Ihrem Aussehen und oft auch der Gesundheit. 

Dieses Verhalten täuscht die Befriedigung von Bedürfnisse vor. 

Bringen Sie Ihr Genussmittel wieder ins richtige Maß!

Wichtig für mich als Coach ist, dass Sie nicht auf Ihre geliebte Schokolade oder die Chips verzichten sollen, sondern dass der Genuss in einem vernünftigen Maß wieder hergestellt werden kann. Statt täglich eine Tafel Schokolade zu verzehren, genießen Sie vielleicht jeden zweiten Tag ein Rippchen ohne schlechtes Gewissen. Dabei entscheiden Sie, wie viel Sie sich in Zukunft erlauben möchten.  

Der übermäßige Genuss wird reguliert.

Sie möchten mehr darüber erfahren? Dann melden Sie sich: 

e-mail: info@h-r-institut.de (Hermann-Rauer-Institut in Ismaning)

Tel: 089-964284 oder mobil: 0163-8888573

 

H-R-Institut

Dein bester Freund (Tierfreund) geht

Wenn unser bester Freund/unsere beste Freundin geht

Dann hinterlässt es ein tiefes Loch und lässt uns die Trauer so stark spüren, wie wenn eine geliebte Person uns verlassen hätte. Manchmal tut es sogar noch mehr weh, wenn unser Tierfreund wichtiger war als so mancher Mensch in unserem Umfeld.

Trauer ist ein wichtiger Prozess, den wir brauchen, um Abschied zu nehmen. Immerhin haben wir einen großen Verlust erlitten, der nicht so leicht zu verkraften ist. Trauer hilft uns, den Verlust zu realisieren, zu verarbeiten und uns neu zu orientieren. Dazu brauchen wir Zeit und den Trost von Freunden und Bekannten.

Manchmal ist die Trauer aber so groß, dass sie uns zu zerstören beginnt.  Das hilft weder uns noch unserem verstorbenen Freund. Wir können nicht loslassen, hängen immer noch an ihm und können uns nicht von ihm verabschieden. Dann brauchen wir Hilfe, um wieder in eine angemessene Trauer zurückkehren zu können oder sogar die Trauer loslassen zu können.

Ziel ist, den besten Freund im Herzen zu bewahren und trotzdem wieder den normalen Alltag zu leben.

Wenn Sie bei der Trauerbewältigung Unterstützung brauchen, dürfen Sie sich gerne an mich wenden. Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie und spezialisiert auf Emotionen. Jede Emotion sendet uns wichtige Informationen, die angenehmen wie die unangenehmen Emotionen. Gemeinsam werden wir Ihre Emotionen verstehen, wertschätzen und so regulieren, dass es Ihnen bald besser gehen wird.

Meine Kontaktdaten:

Violetta Hermann-Rauer

Mobil: 0049-163-8888573

e-mail: info@h-r-institut.de

Homepage: www.h-r-institut.de

                    www.seelenswing.de

Ich arbeite sowohl in meiner Praxis, wie auch online über Zoom. Auf Wunsch besuche ich Sie zu Hause.

Ihre Violetta Hermann-Rauer

H-R-Institut

Gesundheit beginnt im Kopf

Wie oft haben Sie schon versucht, Ihre Lebensgewohnheiten zu ändern, um gesünder zu leben?

Wie groß war Ihr Erfolg dabei?

Vorsätze helfen uns nichts, wenn wir sie nicht in die Tat umsetzen können. Der Wunsch nach Gesundheit muss daher so groß sein, dass wir auf manches Ungesunde verzichten können, ohne darunter zu leiden. Das alles findet im Kopf statt.

Bahnen Sie neue Wege und verlassen Sie

alte Wege, die Sie schädigen!

Wenn Sie Unterstützung brauchen, helfe ich Ihnen gerne dabei. Ich bin Heilpraktikerin für Psychotherapie und Emotionscoach.  Emotionen spielen eine große Rolle, wenn wir Veränderungen in unserem Leben planen. Emotionen können uns blockieren oder aber dabei helfen, neue Wege zu beschreiten.

Meine Kontaktdaten:

Mobil: 0049-163-8888573

e-mail: info@h-r-institut.de

Homepage: www.h-r-institut.de

                    www.seelenswing.de

Ich arbeite in meiner Praxis, aber auch online über Zoom. Wenn gewünscht, besuche ich Sie auch zu Hause.

 Ihre Violetta Hermann-Rauer

Kontaktinformationen

0049-89-964284

www.h-r-institut.de

Violetta Hermann-Rauer

Öffnungszeiten:

Termine nach Vereinbarung, auch abends, an Wochenenden oder online

Frühlingstraße 7 - 85737 Ismaning

H-R-Institut

Menschen verstehen. Potentiale sehen.

Ausbildung; Seminare; Workshops; Coachings/Therapie

Vor über 10 Jahren habe ich begonnen Menschen  durch Psychotherapie oder Coaching  in ihre persönliche Freiheit zu verhelfen. Im Laufe der Jahre habe ich mich umfassend weitergebildet und eine Vielfalt an Methoden gesammelt, um meine Klienten noch besser verstehen und ihnen helfen zu können. 

Therapie und Coaching sind mir besonders am Herzen - Beziehungsprobleme einschließlich Liebeskummer, Burn-out, Phobien und Ängste, Panikattacken, Blockaden - melden Sie sich unter 0049-163-8888573 oder 0049-89-964284, dann begleite ich Sie auf der Suche nach einer Lösung.

Heute bin ich nicht nur emTrace Coach, Psychotherapeutin (HP), sondern auch  Mimik Analystin und emTrace Lehrtrainerin. Das umfassende Wissen über Körpersprache, Mikroexpressionen und allen nonverbalen Signalen,  erlaubt mir dieses Wissen  weiter zu geben. Wenn Sie  täglich mit Menschen zusammentreffen, sollten Sie  in der nonverbalen Kommunikation wahrnehmen können, was oft ungesagt bleibt, damit Ihnen wichtige Informationen nicht verloren gehen. Hierzu gebe ich die Ausbildung zum Mimikresonanz Master.  Lesen Sie dazu auch mehr auf www.mimikresonanz-muenchen.de und auf www.h-r-institut.de

EmTrace® ist ein Integrativer Emotionscoaching Ansatz und ist methodenübergreifend. Die wichtigsten Elemente, die emTrace® so erfolgreich machen sind die 5 Wirkfaktoren für erfolgreiches Coaching oder Therapie, der Motivkompass®, der aufzeigt, welche Bedürfnisse nicht erfüllt sind und die "Neuro-logischen Ebenen", die uns zeigen, auf welcher persönlichen Ebene das Problem liegt und welche Intervention am besten greifen kann. Eine Vielfalt an Ressourcen stärkenden Interventionen helfen den Klienten wieder in ihre eigene Kraft und ihre Fähigkeiten zu kommen. emTrace ist effektiv und nachhaltig. Für die Entwicklung wurde das Wissen aus mehr als 250 wissenschaftlichen Studien hinzugezogen. Lesen Sie dazu mehr unter www.h-r-institut.de

Wer sich in seinem Leben neu orientieren und einen neuen beruflichen Weg einschlagen möchte, kann bei mir die Ausbildung zum Integrativen Emotionscoach machen. Der Mimikresonanz Master ist dann die Voraussetzung für die emTrace® Coach Ausbildung. Mehr dazu unter www.h-r-institut.de oder Sie melden sich persönlich bei mir.

Vielleicht habe ich Sie neugierig gemacht. Bei meinen Einführungsvorträgen können Sie sich einen Überblick über meine Arbeit verschaffen. Ich freue mich darauf, Sie begrüßen zu dürfen. Termine finden Sie auf www.h-r-institut.de

 

Bildung & Wissenschaft

Gesundheit & Wellness

Coaching, Psychotherapie (HP), Integratives Emotionscoaching, nonverbale Kommunikation, Seminare, Ausbildung, emTrace Lehrtrainerin, Mimikresonanz Master Trainerin, Trainerin für Körpersprache


Impressum
Datenschutz
Rechtliche Hinweise

Gründungsjahr:

2010

Mitarbeiter:

1-10

Vor über 10 Jahren habe ich begonnen Menschen  durch Psychotherapie oder Coaching  in ihre persönliche Freiheit zu verhelfen. Im Laufe der Jahre habe ich mich umfassend weitergebildet und eine Vielfalt an Methoden gesammelt, um meine Klienten noch besser verstehen und ihnen helfen zu können. 


Therapie und Coaching sind mir besonders am Herzen - Beziehungsprobleme einschließlich Liebeskummer, Burn-out, Phobien und Ängste, Panikattacken, Blockaden - melden Sie sich unter 0049-163-8888573 oder 0049-89-964284, dann begleite ich Sie auf der Suche nach einer Lösung.


Heute bin ich nicht nur emTrace Coach, Psychotherapeutin (HP), sondern auch  Mimik Analystin und emTrace Lehrtrainerin. Das umfassende Wissen über Körpersprache, Mikroexpressionen und allen nonverbalen Signalen,  erlaubt mir dieses Wissen  weiter zu geben. Wenn Sie  täglich mit Menschen zusammentreffen, sollten Sie  in der nonverbalen Kommunikation wahrnehmen können, was oft ungesagt bleibt, damit Ihnen wichtige Informationen nicht verloren gehen. Hierzu gebe ich die Ausbildung zum Mimikresonanz Master.  Lesen Sie dazu auch mehr auf www.mimikresonanz-muenchen.de und auf www.h-r-institut.de


EmTrace® ist ein Integrativer Emotionscoaching Ansatz und ist methodenübergreifend. Die wichtigsten Elemente, die emTrace® so erfolgreich machen sind die 5 Wirkfaktoren für erfolgreiches Coaching oder Therapie, der Motivkompass®, der aufzeigt, welche Bedürfnisse nicht erfüllt sind und die "Neuro-logischen Ebenen", die uns zeigen, auf welcher persönlichen Ebene das Problem liegt und welche Intervention am besten greifen kann. Eine Vielfalt an Ressourcen stärkenden Interventionen helfen den Klienten wieder in ihre eigene Kraft und ihre Fähigkeiten zu kommen. emTrace ist effektiv und nachhaltig. Für die Entwicklung wurde das Wissen aus mehr als 250 wissenschaftlichen Studien hinzugezogen. Lesen Sie dazu mehr unter www.h-r-institut.de


Wer sich in seinem Leben neu orientieren und einen neuen beruflichen Weg einschlagen möchte, kann bei mir die Ausbildung zum Integrativen Emotionscoach machen. Der Mimikresonanz Master ist dann die Voraussetzung für die emTrace® Coach Ausbildung. Mehr dazu unter www.h-r-institut.de oder Sie melden sich persönlich bei mir.


Vielleicht habe ich Sie neugierig gemacht. Bei meinen Einführungsvorträgen können Sie sich einen Überblick über meine Arbeit verschaffen. Ich freue mich darauf, Sie begrüßen zu dürfen. Termine finden Sie auf www.h-r-institut.de