H-R-Institut - News

Menschen verstehen. Potentiale sehen.

Ausbildung; Seminare; Workshops; Coachings/Therapie

Anzeigefilter:
H-R-Institut

Toxische Beziehungen - Frauengruppe

Wer sucht Hilfe beim Thema "Toxische oder zerstörerische Partnerschaft"?

In meine Praxis kommen in letzter Zeit gehäuft Frauen, die unter einer zerstörerischen Partnerschaft leiden. 

 

Sie ziehen sich immer mehr zurück, sind oft depressiv, niedergeschlagen, hoffnungslos, kraftlos. Sie zweifeln an sich selber und haben keinen Zugang mehr zu ihrer eigenen Person. Sie haben ihre Zukunft verloren, kennen keine eigenen Wünsche, wissen nicht mehr, welche Bedürfnisse sie haben. Manchmal kommen sie mit psychosomatischen Beschwerden, weil es keine anderen Erklärungen für ihre körperlichen Symptome gibt. Sehr oft höre ich, die Partner hätten gemeint, sie seien psychisch krank und bräuchten Hilfe, sollten sich in die Psychiatrie einweisen lassen. Ambulante Psychotherapieplätze sind rar.

 

Viele berichten, dass sie niedergemacht, respektlos behandelt werden gerade von dem Mann, den sie lieben und von dem sie partnerschaftliche Unterstützung erwarten. Die Enttäuschung ist groß. Sie haben erkannt, dass sie belogen und manipuliert werden, können sich aber nicht dagegen wehren, denn jedes Widerwort bedeutet noch mehr Streit, noch mehr Erniedrigungen, Vorwürfe, Anschuldigungen.

 

Es gibt meistens keine Außenkontakte mehr zu Freunden oder Familie der Frau, diese wurden sehr bald unterbunden. Um ihn nicht zu verärgern oder gar zu verlieren, ließen sich die Frauen darauf ein und distanzierten sich von Eltern, Geschwistern und alten Freunden.

 

Leider berichten Frauen auch von körperlichen Übergriffen wie Schubsen, aber auch von Schlägen.

 

Ich habe auf Facebook die Gruppe „Toxische Beziehungen – Frauengruppe“  ins Leben gerufen und möchte Frauen, die sich aktuell noch in einer zerstörerischen Beziehung befinden oder früher unter einem zerstörerischen Mann gelitten haben, die Möglichkeit geben, sich untereinander auszutauschen, gegenseitige Unterstützung zu geben, Erfahrungen auszutauschen. Die Botschaft soll sein: „Ihr seid nicht alleine, es gibt Unterstützung!“

 

Ich freue mich über jedes neue Mitglied in dieser Gruppe.

Bitte meldet euch unter: info@h-r-institut.de per e-mail oder mobil: 0049-163-8888573

 

Eure

Violetta

 

 


Impressum
Datenschutz
Rechtliche Hinweise