HOLISTÉA Europäisches Colleg für Osteopathie Berufsausbildung

HOLISTÉA, Reich an Erfahrung – europaweit

HOLISTÉA Europäische Colleg für Osteopathie Berufsausbildung GmbH (ehem. COE),

eine europäische Schule seit 1989

Reich an Erfahrung – europaweit

HOLISTÉA Europäische Colleg für Osteopathie Berufsausbildung bilden seit 1987 in Frankreich und seit 1989 in Deutschland Osteopathen aus.

In Frankreich ist das französische HOLISTÉA 1995 in Paris-Cergy Pontoise zuhause. Seit September 2002 wird dort eine Vollzeitausbildung angeboten – siehe unter www.holistea.fr

In Deutschland ist HOLISTÉA  seit 1989 in München angesiedelt und bietet ebenfalls seit September 2008 eine Vollzeitausbildung an.

 

Bachelor-und Masterstudiengang in München - in Kooperation mit der Dresden International University

Seit 2017 können Studenten an allen Schulen in Zusammenarbeit mit der Dresden International University (DIU; www.di-uni.de) – einen Bachelor- und Masterstudiengang in München erwerben.

Damit ist HOLISTÉA, das Europäische Colleg für Osteopathie Berufsausbildung GmbH, die erste europäische Schule, die den Bachelor und Master in Osteopathischer Therapie vergeben dürfen.

 

Sowohl in Vollzeit (direkt nach dem Abitur) als auch als TZ-Ausbildung (berufsbegleitend) möglich

In ihren beiden europäischen Zentren bieten die Schulen eine berufsbegleitende Ausbildung für Interessenten mit abgeschlossener Ausbildung in einem Heilberuf sowie eine Vollzeitausbildung für Abiturienten an.

Diese beiden Ausbildungen ermöglichen im Rahmen eines fünfjährigen Studiengangs den Erwerb des Titels „Osteopath D.O.“, die Heilpraktiker-Prüfung sowie den Master of Science in Osteopathischer Therapie (DIU). Aktuell befinden sich 800 Studenten in der Ausbildung.

Gutenbergstraße 1

85737 Ismaning

089 / 99 67 98 86

i.disint@holistea.de

https://holistea.de/

1344
Gründungsjahr:

1989

Mitarbeiter:

51-100

Kategorien von HOLISTÉA Europäisches Colleg für Osteopathie Berufsausbildung :
Bildungseinrichtung
Gesundheitsanwendung
Öffentliches Leben
Soziales, Bildung und Unterhaltung