Kallmann-Museum

Das Kallmann-Museum, das idyllisch im alten Schlosspark von Ismaning gelegen ist, gehört zu den besonderen Kleinoden in der oberbayerischen Museumslandschaft. Es wurde 1992 gegründet und ist im Nachbau einer klassizistischen Orangerie aus dem frühen 19. Jahrhundert untergebracht. Das Stiftungsmuseum ist dem Werk des Malers Hans Jürgen Kallmann (1908 – 1991) gewidmet, das regelmäßig in umfangreichen Präsentationen vorgestellt wird. Daneben werden auf einer Ausstellungsfläche von rund 400 qm jährlich mehrere Ausstellungen moderner und zeitgenössischer Kunst gezeigt.

Das Kallmann-Museum zeigt Ausstellungen mit moderner und zeitgenössischer Kunst. Es ist dem Maler Hans Jürgen Kallmann (1908–1991) gewidmet.

Schloßstr. 3b

85737 Ismaning

Ansprechpartner

Rasmus Kleine

+49 (0)89 9612948

info@kallmann-museum.de

http://www.kallmann-museum.de

6222