Technischer Systemplaner Versorgungs- und Ausrüstungstechnik

 

Starten Sie bei der Minimax GmbH in Aschheim, Büro München ab dem 01.09.2023 Ihre Ausbildung als Technischer Systemplaner (m/w/d).

Das erwartet Sie!

Abwechslungsreiche, praxisorientierte Ausbildung über 3,5 Jahre
Erlernen der technischen Theorie und Praxis rund um Metall- und Maschinenbau, z. B. durch ein spannendes Baustellenpraktikum
Kennenlernen der CAD-Zeichenprogramme zum Erstellen von Zeichnungen und Modellen für die Herstellung und Montage unserer Brandschutzanlagen

Das bringen Sie mit!

Guter Mittlerer Schulabschluss (MSA), Fachhochschulreife oder Abitur und Interesse an Technik
Affinität für Mathematik, Physik und PC-Programme
Ausgeprägtes räumliches Vorstellungsvermögen und gern auch handwerkliches Geschick
Gute Kommunikationsfähigkeiten

Das bieten wir!

Krisensicherer Arbeitgeber mit einer vielversprechenden beruflichen Zukunft
Mitarbeit in einem wachsenden und internationalen Unternehmen
Betriebliche Altersversorgung, Unfallversicherung und Grippeschutzimpfung
Sonderzahlungen
Gute berufliche Entwicklungschancen und Weiterbildungsmöglichkeiten mit eigener Minimax Viking Akademie
Kostenübernahme von Lehrmitteln
Innerbetriebliche Freistellung zur Prüfungsvorbereitung
Mitarbeiterevents
Corporate Benefits: Produkte und Dienstleistungen namhafter Anbieter zu Sonderkonditionen
Konzerneigene Ferienwohnungen an der Ostsee

Wir freuen uns auf Sie!

Mehr unter www.minimax.com

 

Minimax GmbH

Peter Müller

85609 Aschheim


Telefon: 089/998898-220

E-Mailadresse: mueller1961@online.de

Webseite: http://minimax.com


Ausbildungsbeginn: 2023

Schulabschluss:

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Impressum, Datenschutz