Budo-Club Ismaning e.V.

Abteilung Judo: 4. DAN für Dr. Annette Wambsganz

Ende November hat Annette Wambsganz den letzten Teil Ihrer Prüfung zum 4. Dan abgelegt.

Bereits im Sommer fand die knapp 2- stündige Prüfung in Garching statt, bei der Annette die Juno- Kata mit Trainingspartner Vitus zeigte. Das schöne an der Juno-Kata, die verdeutlicht, dass man Gewalt mit Geschicklichkeit vernichten kann, ist, dass man sie auch ohne Judosnzug an jedem Ort üben kann. Im Stand und Bodenteil, den Annette mit Christian Zeilermeier, 5. Dan und Para Judo- Weltmeister von 1995, übte, werden jeweils die Prinzipien aller Wurf- bzw. Bodentechniken erläutert. Den Abschluss bildet der Theorieteil, bei dem über die Geschichte des Judo referiert wird. Hierbei hat Annette ihren Schwerpunkt auf Para- und ID- Judo gelegt.
Nur in wenigen Ländern gibt es diese Trennung wie in Deutschland – in anderen Ländern wird Inklusion unter dem Namen Adaptive Judo gelebt – genauso, wie bei uns im Verein!

Weitere Informationen zum Budo Club Ismaning e. V. und speziell zur Abteilung Judo Inklusion finden Sie auf unserer Homepage www.budo-club-ismaning.de. Schauen Sie doch mal rein.

 

Foto: Dr. Annette Wambsganz (4. Dan) mit Trainingspartner Christian Zeilermeier (5. Dan)

Freizeit, Kultur & Sport, Sport, Vereine

477
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil