Budo-Club Ismaning e.V.

Abteilung Judo: Zwei neue Schwarzgurt-Graduierungen für den Budo-Club Ismaning

Zwei neue Schwarzgurt-Graduierungen für den BCI

Dieses Jahr fand zum ersten Mal in Bayern ein Pilotprojekt zur trainingsbegleitenden Graduierung für den 1. und 2. DAN (1. und 2. Schwarzgurt) an zwei Standorten statt.

Bei diesem Pilotprojekt in München waren zwei Mitglieder und Trainer des Budo-Club Ismanings angemeldet: Birgit S. für den ersten DAN und Florian D. für den zweiten DAN. Seit Januar nahmen die beiden daher regelmäßig einmal pro Woche an den Trainingseinheiten beim MTV München unter der Leitung von Jochen H., Hamid B., Alexandra O. und Melanie D. aus dem bayerischen DAN-Prüferteam teil. Zusätzlich trainierten sie noch im regulären Freitagstraining und oft sogar am Wochenende gezielt die Techniken für das DAN-Programm. Im DAN-Training zeigten sie nach und nach alle für ihren DAN erforderlichen Stand- und Bodentechniken, Anwendungsaufgaben im Stand, Handlungsketten im Boden, die Nage-No-Kata sowie den Wahlbereich und sammelten dabei fleißig die Unterschriften der Prüfer.

Florian D. konnte dann als erster Teilnehmer am Standort München bereits Mitte Juni das Bestehen zum zweiten Schwarzgurt feiern. Birgit S. schaffte es bereits zwei Wochen später nachzulegen und die Prüfung zum ersten Schwarzgurt zu bestehen. Jetzt sind Birgit S. und Flo D. überglücklich über ihren Erfolg und möchten sich auf diesem Weg noch bei den zahlreichen Personen bedanken, die sie in ihrem Vorhaben unterstützt haben und ihnen im Training stets mit Rat und Tat zur Seite standen.

Wir sind stolz auf unsere DAN-Träger und freuen uns auf weitere Erfolge im Budo-Club Ismaning!

Weitere Infos zum Budo-Club Ismaning e.V. und seinen 6 Kampfkunstabteilungen finden Sie auf unserer Homepage unter www.budo-club-ismaning.de

Abteilung Judo

Freizeit, Kultur & Sport, Sport, Veranstaltungen, Vereine

100
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil