22.12.2021

Suche: gebrauchte Laptops/Notebooks für bedürftige Menschen und gemeinnützige Organisationen – und auch 4GB DDR3-RAM-Bausteine für Laptops.

als Ismaninger Aktiver im gemeinnützigen Verein Computertruhe.de bin ich auf der Suche nach funktionsfähigen gebrauchten Laptops, die nicht älter als 10 Jahre alt sein sollten*. Diese werden von uns in unserer Freizeit aufbereitet (gereinigt, geprüft und gegebenenfalls und auch nur soweit RAM-Bausteine vorhanden sind, der Hauptspeicher aufgerüstet). Die Festplatten werden wirksam gelöscht (Firmen, die uns Laptops oder Festplatten spenden, bieten wir auch einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach Art. 28 DSGVO zur Datenlöschung und/oder eine Bestätigung der datenschutzkonformen Datenlöschung an). Danach werden die Laptops/Notebooks an bedürftige Personen oder gemeinnützige Institutionen weitergegeben. Aktuell erhalten wir - gerade auch von Familien mit Kindern, bei denen diese Geräte zum Lernen benötigt werden - viele Anfragen nach Laptops oder Notebooks.

Wenn Sie einen oder mehrere Laptops spenden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, entweder über das verlinkte Kontaktformular (dabei bitte bei der Region "München" auswählen und auch die Ortsangabe ausfüllen, dann können wir die Anfrage leichter zuordnen) oder Sie senden mir einfach eine E-Mail.

Ihre Laptopspende unterstützt nicht nur bedürftige Personen und gemeinnützige Organisationen sondern ist auch ein Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum Umweltschutz.

Für die Aufbereitung bzw. Aufrüstung der Laptops nehmen wir gerne auch 2,5"-SATA-Festplatten und DDR3/PC3-RAM-Riegel (idealerweise ab 4 GB) an. Auch einzeln gespendete Festplatten werden von uns datenschutzkonform gelöscht, so dass statt einer Festplattenvernichtung eine weitere Nutzung der Festplatten möglich ist. Dies dient auch der Nachhaltigkeit.

*) sie sollten zudem einen 64-Bit-Prozessor mit mindestens zwei Kernen haben. Sollten Sie nicht sicher sein, ob Ihr Gerät für unsere Zwecke geeignet ist, können Sie uns gerne fragen. Geben sie dabei die genaue Bezeichnung des Gerätes an oder schicken Sie ein Foto des Typenschilds mit.

Weblink: https://computertruhe.de/kontakt/?form-recipient=Ich%20w%C3%BCrde%20gerne%20etwas%20spenden#kontaktformular


Kontaktinfos

Ansprechpartner: Herr Werner Hülsmann

Telefon: 0157 / 3478 3123

E-Mail-Adresse: werner.huelsmann@computertruhe.de

Webseite: https://computertruhe.de/kontakt/?form-recipient=Ich%20w%C3%BCrde%20gerne%20etwas%20spenden#kontaktformular

Laufzeit bis 21.02.2022


Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

19
22.12.2021

Suche: gebrauchte Laptops/Notebooks für bedürftige Menschen und gemeinnützige Organisationen – und auch 4GB DDR3-RAM-Bausteine für Laptops.

als Ismaninger Aktiver im gemeinnützigen Verein Computertruhe.de bin ich auf der Suche nach funktionsfähigen gebrauchten Laptops, die nicht älter als 10 Jahre alt sein sollten*. Diese werden von uns in unserer Freizeit aufbereitet (gereinigt, geprüft und gegebenenfalls und auch nur soweit RAM-Bausteine vorhanden sind, der Hauptspeicher aufgerüstet). Die Festplatten werden wirksam gelöscht (Firmen, die uns Laptops oder Festplatten spenden, bieten wir auch einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung nach Art. 28 DSGVO zur Datenlöschung und/oder eine Bestätigung der datenschutzkonformen Datenlöschung an). Danach werden die Laptops/Notebooks an bedürftige Personen oder gemeinnützige Institutionen weitergegeben. Aktuell erhalten wir - gerade auch von Familien mit Kindern, bei denen diese Geräte zum Lernen benötigt werden - viele Anfragen nach Laptops oder Notebooks.

Wenn Sie einen oder mehrere Laptops spenden möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf, entweder über das verlinkte Kontaktformular (dabei bitte bei der Region "München" auswählen und auch die Ortsangabe ausfüllen, dann können wir die Anfrage leichter zuordnen) oder Sie senden mir einfach eine E-Mail.

Ihre Laptopspende unterstützt nicht nur bedürftige Personen und gemeinnützige Organisationen sondern ist auch ein Beitrag zur Nachhaltigkeit und zum Umweltschutz.

Für die Aufbereitung bzw. Aufrüstung der Laptops nehmen wir gerne auch 2,5"-SATA-Festplatten und DDR3/PC3-RAM-Riegel (idealerweise ab 4 GB) an. Auch einzeln gespendete Festplatten werden von uns datenschutzkonform gelöscht, so dass statt einer Festplattenvernichtung eine weitere Nutzung der Festplatten möglich ist. Dies dient auch der Nachhaltigkeit.

*) sie sollten zudem einen 64-Bit-Prozessor mit mindestens zwei Kernen haben. Sollten Sie nicht sicher sein, ob Ihr Gerät für unsere Zwecke geeignet ist, können Sie uns gerne fragen. Geben sie dabei die genaue Bezeichnung des Gerätes an oder schicken Sie ein Foto des Typenschilds mit.

Weblink: https://computertruhe.de/kontakt/?form-recipient=Ich%20w%C3%BCrde%20gerne%20etwas%20spenden#kontaktformular


Kontaktinfos

Ansprechpartner: Herr Werner Hülsmann

Telefon: 0157 / 3478 3123

E-Mail-Adresse: werner.huelsmann@computertruhe.de

Webseite: https://computertruhe.de/kontakt/?form-recipient=Ich%20w%C3%BCrde%20gerne%20etwas%20spenden#kontaktformular

Laufzeit bis 21.02.2022


Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

19