Secardeo GmbH

Mit der modularen TOPKI Plattform stehen Komponenten für das Enrollment, den Abruf und das Management beliebiger Zertifikate für S/MIME, SSL, VPN etc. bereit. Damit können Public Key Infrastrukturen von wenigen hundert bis zu mehreren hunderttausend Benutzern und Geräten effizient und automatisiert betrieben werden.


Die Lösung basiert auf offenen Schnittstellen und Standards ohne spezielle Client-Software und ist durchgängig integriert mit Active Directory und führenden MDM Systemen. Mit dem Certificate Enrollment Proxy certEP wird ein natives Windows Auto-Enrollment von nahezu beliebigen private und public CAs möglich. Auto-Enrollment für Linux Systeme, Mobilgeräte sowie Auto-Revocation wird ebenso unterstützt wie die zentrale Schlüsselarchivierung und automatische Verteilung von anerkannten S/MIME Zertifikaten und private Keys auf managed und unmanaged Mobile Devices.

Eine benutzertransparente Ende-zu-Ende Verschlüsselung mit beliebigen Empfängern wird durch automatisiertes Veröffentlichen und Abrufen von S/MIME Zertifikaten mit Outlook oder mobilen E-Mail Apps organisationsübergreifend möglich. Die Verwaltung aller Zertifikate in der zentralen SQL-Datenbank sowie ein User Self-Service erfolgt komfortabel mittels Web-Browser.


Die SECARDEO GmbH wurde 2001 von Dr.-Ing. Gunnar Jacobson gegründet, hat seitdem eine Vielzahl von PKI Projekten erfolgreich durchgeführt und verfügt hier über exzellente Expertise. Zu unseren Kunden zählen mehrere DAX-Konzerne, global Player aus dem Silicon Valley sowie eine Vielzahl von europäischen Großunternehmen. Der Firmensitz ist Ismaning bei München.

Die SECARDEO GmbH bietet wegweisende Lösungen zur automatisierten Verwaltung digitaler Zertifikate an.

Hohenadlstr. 4

85737 Ismaning

Ansprechpartner

Dr. Gunnar Jacobson

089/ 18 93 58 9-0

089/ 18 93 58 9-9

info@secardeo.com

https://www.secardeo.de

2876