1145

Waldkinder Ismaning

Waldkindergarten und Waldspielgruppen in Ismaning

Wald- und Naturerlebnisse für Kinder von 1-10 Jahren

Der Waldkindergarten befindet sich im Taxet, direkt beim Eisweiher in Ismaning. Neben der Kindergartengruppe (18 Kinder, 2 Erzieher) gibt es Nachmittagsangebote für Kinder von 1-3 und 6-10 Jahren.

Anzeigefilter:

Waldkinder Ismaning

Waldkindergarten und Waldspielgruppen in Ismaning

Wald- und Naturerlebnisse für Kinder von 1-10 Jahren

Unser Waldkindergarten befindet sich im Taxet, direkt beim Eisweiher in Ismaning. Auf einem eingezäunten Areal mit etwa 10.000m² findet ein Großteil der Aktivitäten statt. Der Bauwagen steht auf einer Lichtung inmitten des Grundstücks. Selbstverständlich machen die Waldkinder aber auch viele Ausflüge in die nähere Umgebung, in die Isarauen etc.

Die Kindergartengruppe "Freche Füchse" besteht aus maximal 18 Kindern und wird von 2 Erziehern betreut.

Im Waldkindergarten sind auch Kinder, die nicht in Ismaning wohnen, herzlich willkommen. Das heißt, auch Eltern, die in Ismaning arbeiten, können ihre Kinder gerne anmelden.
 
Der Verein „Waldkinder Ismaning e.V.“ bietet neben der Kindergartengruppe auch spannende Angebote für Kinder von 1-3 Jahren und Grundschulkinder. 
 
In Spiel- bzw. Abenteuergruppen am Nachmittag erleben die Kinder die Natur und den Wald hautnah. Bei den "Mutigen Mäusen" erleben und erkunden die ganz Kleinen von 1-3 Jahren den Wald gemeinsam mit einem Elternteil. Hier steht das Erleben und Erkunden der Natur mit allen Sinnen und das gemeinsame Spielen und Singen mit den anderen Kindern im Mittelpunkt.
 
Die Spielgruppe „Lustige Luchse“ richtet sich an Kinder im Kindergartenalter. Jeweils in Begleitung einer Bezugsperson wird in den beiden Waldspielgruppen gesungen, mit Naturmaterialien gebastelt, geklettert, geforscht, getobt und die Natur im Wechsel der Jahreszeiten erlebt.
 
Die Spielgruppe "Wilde Wölfe" ermöglicht Kindern im Grundschulalter einen Abenteuernachmittag ohne Eltern im Wald. Den Kindern bieten sich vielfältige Möglichkeiten, ihre körperlichen Fähigkeiten auszuprobieren und zu verbessern. Sie nutzen Fantasie und Kreativität, um gemeinsam neue Spiele zu erfinden und mit den verschiedensten Materialien zu basteln. Zudem dürfen sie unter Anleitung mit verschiedenen Werkzeugen, wie Sägen, Hämmer, Bohrer, Zangen etc. arbeiten und mit Holz und anderen Materialien basteln und bauen.
 
Auch in der Ferienbetreuung bietet der Verein attraktive Angebote.

Dorfstr. 66 - 85737 Ismaning

Öffnungszeiten:

monday: 8:00 - 13:30
tuesday: 8:00 - 13:30
wednesday: 8:00 - 18:00
thursday: 8:00 - 13:30
friday: 8:00 - 13:30

Die Spielgruppen finden momentan am Mittwoch nachmittags statt. Weitere Termine sind in Planung.

Kontaktinformationen

0177-4932538

waldkinder-ismaning.de/

Philipp Höfer

Bildung & Wissenschaft

Natur & Umwelt

Freizeit & Reisen


Impressum
Datenschutz
Rechtliche Hinweise

Gründungsjahr:

2015

Mitarbeiter:

1-10

Waldkinder Ismaning

Spiel und Spaß in der Natur: Noch Plätze frei in den Waldspielgruppen

Immer mittwochs öffnet der Waldkindergarten Ismaning am Nachmittag seine Tore und bietet auf dem idyllischen Kindergartengelände im Taxet am Ufer des Eisweihers verschiedene Waldspielgruppen für Kinder vom Laufalter bis zum Ende der Grundschulzeit. Die Kinder verbringen dort einen Nachmittag voller Naturerfahrungen, kleiner Wunder und Abenteuer: Der kleine Matschhügel, der heruntergerutscht wird, Tiere und Pflanzen, die mit allen Sinnen erkundet werden, die Schlammpfütze, die so schön spritzt und zum Matschen einlädt.

Bei den „Mutigen Mäusen“ machen Kleinkinder von ca. 1,5 Jahren bis 3 Jahren erste Erfahrungen im Wald. Diese Spielgruppe ist eine ideale Vorbereitung für einen späteren Einstieg im Waldkindergarten, steht aber auch allen anderen Kindern offen. Die Spielgruppe „Lustige Luchse“ richtet sich an Kinder im Kindergartenalter. Jeweils in Begleitung einer Bezugsperson wird in den beiden Waldspielgruppen gesungen, mit Naturmaterialien gebastelt, geklettert, geforscht, getobt und die Natur im Wechsel der Jahreszeiten erlebt.

Die „Wilden Wölfe“ sind eine Waldspielgruppe für Kinder im Grundschulalter. Ohne Eltern können sich die Kinder im Wald austoben, Themen aus dem Heimat-und Sachunterricht fernab von jeder Theorie „live“ und hautnah erleben und gemeinsam verschiedene Projekte umsetzen. Ob Waldrallye, Beobachten von Wildtieren und Pflanzen, Schnitzen, Bauen oder Klettern – bei den Wilden Wölfen ist für jedes Kind etwas dabei.

Ein Einstieg in die Waldspielgruppen ist noch möglich. Interessenten melden sich bitte unter info@waldkinder-ismaning.de oder unter der Telefonnummer 0176-62003102. Weitere Informationen sind auf der Website www.waldkinder-ismaning.de und auf der Facebookseite www.facebook.com/waldkinderismaning zu finden.

Unser Waldkindergarten befindet sich im Taxet, direkt beim Eisweiher in Ismaning. Auf einem eingezäunten Areal mit etwa 10.000m² findet ein Großteil der Aktivitäten statt. Der Bauwagen steht auf einer Lichtung inmitten des Grundstücks. Selbstverständlich machen die Waldkinder aber auch viele Ausflüge in die nähere Umgebung, in die Isarauen etc.

Die Kindergartengruppe "Freche Füchse" besteht aus maximal 18 Kindern und wird von 2 Erziehern betreut.

Im Waldkindergarten sind auch Kinder, die nicht in Ismaning wohnen, herzlich willkommen. Das heißt, auch Eltern, die in Ismaning arbeiten, können ihre Kinder gerne anmelden.

 


Der Verein „Waldkinder Ismaning e.V.“ bietet neben der Kindergartengruppe auch spannende Angebote für Kinder von 1-3 Jahren und Grundschulkinder. 

 

In Spiel- bzw. Abenteuergruppen am Nachmittag erleben die Kinder die Natur und den Wald hautnah. Bei den "Mutigen Mäusen" erleben und erkunden die ganz Kleinen von 1-3 Jahren den Wald gemeinsam mit einem Elternteil. Hier steht das Erleben und Erkunden der Natur mit allen Sinnen und das gemeinsame Spielen und Singen mit den anderen Kindern im Mittelpunkt.

 

Die Spielgruppe „Lustige Luchse“ richtet sich an Kinder im Kindergartenalter. Jeweils in Begleitung einer Bezugsperson wird in den beiden Waldspielgruppen gesungen, mit Naturmaterialien gebastelt, geklettert, geforscht, getobt und die Natur im Wechsel der Jahreszeiten erlebt.

 

Die Spielgruppe "Wilde Wölfe" ermöglicht Kindern im Grundschulalter einen Abenteuernachmittag ohne Eltern im Wald. Den Kindern bieten sich vielfältige Möglichkeiten, ihre körperlichen Fähigkeiten auszuprobieren und zu verbessern. Sie nutzen Fantasie und Kreativität, um gemeinsam neue Spiele zu erfinden und mit den verschiedensten Materialien zu basteln. Zudem dürfen sie unter Anleitung mit verschiedenen Werkzeugen, wie Sägen, Hämmer, Bohrer, Zangen etc. arbeiten und mit Holz und anderen Materialien basteln und bauen.

 

Auch in der Ferienbetreuung bietet der Verein attraktive Angebote.