5244

WVI Wärmeversorgung Ismaning

Wärme für Ismaning

Geothermie · Glasfasernetz

Sukzessiver Ausbau eines Fernwärmenetzes für Ismaning. Förderung von Thermalwasser (Geothermie). Ausbau eines Glasfasernetzes.

Anzeigefilter:

Aschheimer Str. 10 - 85737 Ismaning

360°

WVI Wärmeversorgung Ismaning

Landratsamt München zu Besuch in der Energiezentrale

 

Am Dienstag, den 19.09.2017 besuchte eine 16-köpfige Delegation des LRA-München unsere Energiezentrale an der Mayerbacherstraße. Geschäftsführer Andreas Hobmeier führte sichtlich stolz den hohen Besuch durch die Energiezentrale und erzählte von den Anfängen der Geothermie bis hin zur schon in der Planung befindlichen Erweiterung der Energiezentrale.

 

Ihre Wärmeversorgung Ismaning

 


Impressum
Datenschutz
Rechtliche Hinweise

Gründungsjahr:

2012

Mitarbeiter:

11-50

Kontaktinformationen

(089) 218 987 54-20

(089) 218 987 54-90

waermeversorgung-ismaning.de

Andreas Kochauf

Natur & Umwelt

Bauen & Wohnen

Wohnen & Einrichten

Geothermie, Erdwärme, Fernwärmenetz, umweltfreundliche Energieversorgung, für Bauherren und Sanierer, Thermalwasser, Wärmeenergie, geothermische Wärme, Fernwärmeleitung

WVI Wärmeversorgung Ismaning

Wärme für Ismaning

Geothermie · Glasfasernetz

Wärme für Ismaning

Die Wärmeversorgung Ismaning wurde im Jahr 2012 gegründet und versorgt seither in der Gemeinde mit geothermischer Wärme die Wohn- und Gewerbegebäude. Der Ismaninger Gemeinderat hat im Jahr 2011 beschlossen eine Wärmeversorgung aufzubauen und dazu eine Tiefenbohrung niederzubringen. Im Jahr 2012 wurde gebohrt und begonnen, das bestehende Wärmenetz in der Gemeinde Ismaning zu erweitern. Seither wurden jedes Jahr in nunmehr fünf Bauabschnitten Fernwärmeleitungen im öffenttlichen Straßenraum verlegt und private Wohngebäude, Gewerbegebäude und öffentliche Einrichtungen an das Wärmenetz angeschlossen.

Glasfasernetz für Ismaning

Neben dem Fernwärmenetz errichtet die Wärmeversorgung Ismaning begleitend ein Glasfasernetz, das von den Anschlussnehmern auch privat genutzt werden kann.

 Geothermie – Wärme aus dem Inneren der Erde

Die Wärme aus dem Inneren der Erde fließt stetig Richtung Erdoberfläche, erwärmt auf diesem Weg Gesteinsschichten und Wasservorkommen. In Form von Geothermie kann diese genutzt werden. Der Begriff Geothermie setzt sich zusammen aus den griechischen Wörtern für Erde (geo) und für warm (thermos).

Geothermie – Vorteile für alle

Geothermie ist eine einheimische, kostengünstige und umweltfreundliche Energiequelle mit vielen Vorteilen für alle Beteiligten. Kunden, Bürger, die Gemeinde selbst und die Umwelt profitieren von Fernwärme aus Geothermie.

Vorteile für Kunden

  • erhalten eine sichere, von Importen unabhängige Energieversorgung,
  • profitieren von günstigen Preisen und sparen Wartungs-, Instandhaltungs- und sonstige Nebenkosten
  • erhalten einen günstigen Primärenergiefaktor für ihre Heizung bescheinigt, der sich positiv auf den Energieausweis für Gebäude auswirkt

Vorteile für die Gemeinde

  • kann ihren Bürgern und Unternehmen sichere und günstige Energie bereitstellen
  • profitiert von der Wertschöpfung durch Investitionen und Arbeitsplätze in der Gemeinde
  • erfährt eine Verbesserung des örtlichen Klimas durch Stilllegung zahlreicher einzelner Hausbrandstellen

Vorteile für die Umwelt

  • profitiert von der Schonung natürlicher Energieträger wie Öl, Kohle und Gas
  • wird von Emissionen des Klimagases CO2 entlastet
  • wird nicht durch weite Transportwege für den Energieträger belastet, da die Geothermie verbrauchernah gewonnen wird

WVI Wärmeversorgung Ismaning

Datenschutzhinweise der WVI

Die Wärmeversorgung Ismaning hat die Datenschutzhinweise aktualisiert.

WVI Wärmeversorgung Ismaning

Ismaninger Schäffler zu Besuch in der Energiezentrale

Den Auftritt der Ismaninger Schäffler nahm die Wärmeversorgung Ismaning zum Anlass, sich bei den Mitgliedern des Aufsichtsrats, den Beschäftigen, den für die WVI tätigen Firmen und bei allen Kunden zu bedanken.

WVI Wärmeversorgung Ismaning

Jährliche Anpassung des Preisblatts

Sehr geehrte Kundin,
sehr geehrter Kunde,

die WVI muss zu Beginn jeder Heizsaison die Fernwärmepreise anpassen. Wie Sie wissen, sind diese an eine sogenannte Preisgleitklausel gebunden, die Bestandteil Ihres Wärmelieferungsvertrages ist.

Die ab 01.10.2019 gültigen Wärmepreise finden Sie unter weitere Infos.

Mit freundlichen Grüßen
Wärmeversorgung Ismaning GmbH

WVI Wärmeversorgung Ismaning

Strom-, Erdgas-, Wärme- und Wasserversorgung ist in Ismaning weiterhin gesichert

Mit der weltweiten Verbreitung des Coronavirus (Sars-CoV-2) und täglich steigender Fallzahlen auch in Bayern wächst die Verunsicherung in der Bevölkerung. Eine weiterhin sichere und zuverlässige Versorgung der Bevölkerung, den Behörden, der Industrie, des Gewerbes und aller in dieser Lage besonders wichtigen Dienstleister mit Energie und Wasser steht für uns an oberster Stelle und ist rund um die Uhr gewährleistet.

Versorgungssicherheit gewährleistet

Als Betreiber kritischer Infrastrukturen sind die Unternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft mit ihrem Krisen- und Notfallmanagement professionell aufgestellt. Die Energie- und Wasserwirtschaft hat im Rahmen dessen Prozesse aufgesetzt, die regelmäßig getestet, geprüft und evaluiert werden und die auch im Fall einer Pandemie greifen. Neben Vorsorgemaßnahmen zum Schutz der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ist die Sicherstellung der Versorgung mit Strom, Erdgas, Wärme und Wasser sowie die zuverlässige Abwasserentsorgung das oberste Ziel. Derzeit sehen wir kein Risiko für die Versorgungssicherheit und sind auch bei einer länger andauernden Pandemie sehr gut vorbereitet.

Die wichtigste Aufgabe ist dabei, die erforderlichen Personalkapazitäten verfügbar zu halten. Deshalb achten wir darauf, dass unser Personal keinen unnötigen Ansteckungsrisiken ausgesetzt wird.

Versorger halten den Betrieb aufrecht

Nicht nur die Versorgung mit Energie und Wasser läuft in Ismaning zuverlässig weiter, auch unsere Kundenservice ist für Sie per Telefon oder E-Mail erreichbar.

Telefon         089/21 89 87 54 -11

E-Mail            info@wvi-ismaning.de

Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir derzeit keine Öffnungszeiten anbieten können. Einzahlungen nehmen wir derzeit ausschließlich per Überweisung an.

Keine Übertragung durch Trinkwasser zu befürchten

Das Ismaninger Trinkwasser wird aus ca. 120 m bis 130 m Tiefe gewonnen und ist sogenanntes „Tertiärwasser“, das schon vor einigen 1000 Jahren gebildet wurde. Das Wasser wird aus dem dritten Grundwasserstockwerk gewonnen, d.h. zwischen dem oberflächennahen Grundwasser (erstes Grundwasserstockwerk im Schotterboden) liegen zwei natürliche Dichtungsschichten, die das Wasser über Jahrhunderte von jeglichen menschlichen Einflüssen abgeschlossen haben. Uns liegen keinerlei Kenntnisse vor, dass sich das Coronavirus über das Trinkwasser verbreitet.

Die Gemeindewerke Ismaning, Stromversorgung Ismaning, Gasversorgung Ismaning und Wärmeversorgung Ismaning werden die aktuelle Lage mit hohem Verantwortungsbewusstsein meistern.

Wärme für Ismaning


Die Wärmeversorgung Ismaning wurde im Jahr 2012 gegründet und versorgt seither in der Gemeinde mit geothermischer Wärme die Wohn- und Gewerbegebäude. Der Ismaninger Gemeinderat hat im Jahr 2011 beschlossen eine Wärmeversorgung aufzubauen und dazu eine Tiefenbohrung niederzubringen. Im Jahr 2012 wurde gebohrt und begonnen, das bestehende Wärmenetz in der Gemeinde Ismaning zu erweitern. Seither wurden jedes Jahr in nunmehr fünf Bauabschnitten Fernwärmeleitungen im öffenttlichen Straßenraum verlegt und private Wohngebäude, Gewerbegebäude und öffentliche Einrichtungen an das Wärmenetz angeschlossen.


Glasfasernetz für Ismaning


Neben dem Fernwärmenetz errichtet die Wärmeversorgung Ismaning begleitend ein Glasfasernetz, das von den Anschlussnehmern auch privat genutzt werden kann.


 Geothermie – Wärme aus dem Inneren der Erde


Die Wärme aus dem Inneren der Erde fließt stetig Richtung Erdoberfläche, erwärmt auf diesem Weg Gesteinsschichten und Wasservorkommen. In Form von Geothermie kann diese genutzt werden. Der Begriff Geothermie setzt sich zusammen aus den griechischen Wörtern für Erde (geo) und für warm (thermos).


Geothermie – Vorteile für alle


Geothermie ist eine einheimische, kostengünstige und umweltfreundliche Energiequelle mit vielen Vorteilen für alle Beteiligten. Kunden, Bürger, die Gemeinde selbst und die Umwelt profitieren von Fernwärme aus Geothermie.


Vorteile für Kunden



Vorteile für die Gemeinde



Vorteile für die Umwelt