WVI Wärmeversorgung Ismaning

Wärme für Ismaning

Geothermie · Glasfasernetz

471
loader

Kontaktinformationen

(089) 218 987 54-20

(089) 218 987 54-90

waermeversorgung-ismaning.de

Andreas Kochauf

WVI Wärmeversorgung Ismaning

Fernwärmenetz: WVI beginnt mit Bauarbeiten im Juni

Ausbau des Fernwärmenetzes im Bauabschnitt 2017

Ab Mitte Juni wird das Fernwärmenetz der Wärmeversorgung Ismaning (WVI) wieder ausgebaut. Insgesamt ca. 3,5 Kilometer Trasse werden 2017 zum bestehenden Netz hinzukommen, wodurch über 50 Haushalte angeschlossen werden.

Die Wärmeversorgung Ismaning hat auch für den diesjährigen Bauabschnitt (BA 2017) den Antrag auf Förderung bei der LfA Förderbank Bayern gestellt. Die WVI nutzt damit die staatlichen Förderprogramme, die der Freistaat Bayern für Tiefengeothermieprojekte über die LfA unterstützt. Diese Förderung ist wichtig für den sukzessiven Ausbau des Ortsnetzes.

Wie in jedem Jahr möchte die WVI die Auswirkungen auf Anwohner und Verkehrsteilnehmer erneut so gering wie möglich halten, wozu auch eine ständige und rechtzeitige Information über aktuelle und bevorstehende Baumaßnahmen gehört. Auch die ausführenden Firmen sind angehalten, Geräusch- und Staubentwicklung sowie Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs auf das absolut unvermeidbare Mindestmaß zu beschränken.

Wer sich über die aktuellen oder demnächst bevorstehenden Bauarbeiten oder auch über die längerfristige Planung informieren möchte, hat auf unserer Homepage eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Unter dem Menüpunkt „Projekt Ismaning“ ist der komplette Bauabschnitt 2017 in Kartenform ersichtlich. Ebenfalls gibt es dort den Bauzeitenplan bis zum Ende der diesjährigen Bauphase.

Mit genauen Angaben zu Datum und Straßenabschnitten sowie Hinweisen zu Verkehrsregelungen informiert die Seite "Baustellen" über die aktuellen und kurz bevorstehenden Bauarbeiten. Wegen der hohen Aktualität ist diese direkt von der Startseite aus über die rote Schaltfläche „Baustellen“ zu erreichen. Hier werden auch eventuelle Änderungen, die zum Beispiel aus Witterungs- oder technischen Gründen eintreten können, sofort nach Bekanntwerden eingearbeitet. Für Anlieger und Verkehrsteilnehmer ist es deshalb empfehlenswert, die Seite in regelmäßigen Abständen zu besuchen.

Auch in der Lokal- und Tagespresse wird die WVI fortlaufend über die Entwicklung der Bauarbeiten berichten. Und nicht zuletzt erhalten Anwohner von zu erschließenden Straßen rechtzeitig vor Beginn der Bauarbeiten einen Hinweiszettel in den Briefkasten, in dem die genauen Termine und eventuelle Verkehrsregelungen sowie ein Ansprechpartner für dringende Fälle angegeben sind.

Wärmeversorgung Ismaning WVI

WVI Wärmeversorgung Ismaning

WVI aktuell Nr. 6 ist online!

24.10.2017

Unter dem Titel WVI aktuell informiert unser Newsletter die Bügerinnen und Bürger Ismanings regelmäßig über die Fortschritte beim Geothermieprojekt und Wissenswertes rund um das Thema Fernwärme.

Aus dem Inhalt:

  • Frühbucherrabatt noch bis 30. November
  • Fernwärmenetz-Ausbau 2018
  • Kundenfreundliche Preisgestaltung
  • AGROB setzt auf Ismaninger Energie
  • Antrag auf KfW-Förderung für Neukunden 2017

 Unter "weitere Infos" gelangen Sie direkt zum Newsletter.

Natur & Umwelt

Bauen & Wohnen

Wohnen & Einrichten

Geothermie, Erdwärme, Fernwärmenetz, umweltfreundliche Energieversorgung, für Bauherren und Sanierer, Thermalwasser, Wärmeenergie, geothermische Wärme, Fernwärmeleitung

360°

WVI Wärmeversorgung Ismaning

Landratsamt München zu Besuch in der Energiezentrale

 

Am Dienstag, den 19.09.2017 besuchte eine 16-köpfige Delegation des LRA-München unsere Energiezentrale an der Mayerbacherstraße. Geschäftsführer Andreas Hobmeier führte sichtlich stolz den hohen Besuch durch die Energiezentrale und erzählte von den Anfängen der Geothermie bis hin zur schon in der Planung befindlichen Erweiterung der Energiezentrale.

 

Ihre Wärmeversorgung Ismaning

 

Geothermie-Haus - Aschheimer Str. 10 - 85737 Ismaning

WVI Wärmeversorgung Ismaning

Wärme für Ismaning

Geothermie · Glasfasernetz

Sukzessiver Ausbau eines Fernwärmenetzes für Ismaning. Förderung von Thermalwasser (Geothermie). Ausbau eines Glasfasernetzes.

Adresse
Impressum

Gründungsjahr:

2012

Mitarbeiter:

11-50