NA

Nachbarschaftshilfe Ismaning e.V.

Dynamisches Qi Gong

Ursprung vom chinesischen Kung Fu! Für Kinder mit Eltern!

Dynamisches Qi Gong hat seinen Ursprung im chinesischen Kung Fu und lässt sich als eine Reihe Aufwärm-, Atem- und Dehnübungen verstehen. Diese Elemente spielen im Kung Fu eine wichtige Rolle, weil sie Beweglichkeit, Entspannung und Kraftgenerierung fördern. Allerdings werden die Übungen nicht wie beim Stretching ausgeführt, sondern auf eine für Dynamisches Qi Gong spezielle Art und Weise. Sowohl für Kinder, die in ihrem Alltag sehr viel und lange still sitzen müssen ( wie z. B. in der Schule), als auch für Eltern, die oft den ganzen Tag im Büro verbringen, ist aktive Entspannung sehr wichtig.

Dieser Kurs bringt Spaß und hat neben dem Effekt der körperlichen Entspannung durch Bewegung auch noch eine soziale Komponente: in einer Gruppe lassen sich außerhalb von Leistungsdruck und Konkurrenzkampf in Schule und Büro Freunde finden, mit denen man Spaß haben kann. Darüberhinaus haben Kinder und Eltern die Gelegenheitund einen Teil des Alltags sinnvoll und aktiv zu teilen.

Kurs Dienstag, 14.01.2020 /​/​ 17:30 – 18:15 Uhr
Wo Gymnastik Raum 1. Stock
Kosten jeweils € 40,- für 5 Einheiten /​/​ mit Anmeldung!
Leitung Sergej Miess /​ Kung Fu- Trainer

Anmeldung unter: https://​ismaning​.feripro​.de


120
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil