Weiterbildung, Potenzialentfaltung und Coaching - Akademie und Agentur auf einer Plattform.Deborah Bichlmeier.München-Ismaning

Förderungen vom Staat für kleine und mittlere Unternehmen im Mittelstand – Führungskräfteschulungen

Sie haben mindestens 10 bis maximal 500 Mitarbeitende?

Dann ist es Zeit, sich für die Förderungen des deutschen Staats zu interessieren!

Wussten Sie, dass Sie für spezielle Führungskräfte-Schulungen bis zu 100 Prozent der Kosten erstattet bekommen? Und dass Sie sogar teilweise die Arbeitszeit Ihrer Führungskräfte bezahlt bekommen?

Mit einer Förderung ist das so eine Sache: Sie müssen sich durch die Bürokratie arbeiten, die Formulierungen so gestalten, dass es sicher passt und auch noch das dazu passende Förderprogramm finden. On Top muss die Maßnahme für Sie auch noch zertifiziert sein!

Die Heldenagentur hat es geschafft!

Ich bin ehrlich: Ich bin faul, was Verwaltungskram angeht und finde Bürokratie mehr hemmend als fördernd. Faulheit bringt aber auch Kreativität und ich habe nach den Personen gesucht, die diese Dinge nicht nur können, sondern auch gerne tun! Und ich habe einen ganz wunderbaren Kooperationspartner gefunden!

Die Voraussetzung für Sie als Unternehmer an diesem Förderprogramm teilzunehmen, sind einfach. Es gibt mindestens drei Voraussetzungen, die Sie erfüllen sollten:

  1. Sie haben mindestens 10 Mitarbeitende mit mindestens einer Führungskraft (für Architekturbüros oder Ingenieure gibt es besondere Auflagen, die einiges erleichtern)
  2. Sie haben maximal 500 Mitarbeitende im Unternehmen
  3. Sie führen ein Erstgespräch mit mir

Vereinbaren Sie noch Heute ein Beratungsgespräch unter heldenreise@deborah-bichlmeier.com, mit dem Betreff: Förderprogramm

 

Stellen Sie sich vor, Ihre Führungskräfte sind effektiv und auch geschult in allen herausfordernden Themen einer Führungskraft. Wie fühlt sich das für Sie an? Vor allem, wenn die Schulung vom Staat finanziert wurde?

Mein Kooperationspartner und ich prüfen für Sie, ob Sie förderfähig sind und unterstützen Sie bei der Beantragung der Fördermittel.

 


569
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil