Maria Anastasia

Konzertpianistin und Konzertmeister bieten KONZERTE: Das I-Tüpfelchen für Ihre Veranstaltung.

www.maria-anastasia.com
“Das hochvirtuose Gipfeltreffen hinterlässt Eindruck, schnell wird klar, dass man es hier mit zwei Hochkarätern zu tun hat, die ein brillantes Duo bilden.” Walsroder Zeitung

Für Ihr individuelles Event haben wir das Sahnehäubchen mit der passenden Musik und verwandeln ihr Ambiente in einen musikalisch klingenden und im Herzen schwingenden Raum.

Die Konzertpianistin Maria Anastasia Hörner und der 1. Konzertmeister der Lüneburger Symphoniker Markus Menke bilden ein Duo, das sein Publikum mit leidenschaftlicher Hingabe und explosiven, aber stets sensibel Werktreue bewahrenden Interpretationen der großen klassischen Sonaten sowie der feurig-leidenschaftlichen und sensibel-schwelgerischen Tangos von Astor Piazzolla begeistert. Hier trifft kammermusikalische Raffinesse auf brillantes Zusammenspiel, Spontanität auf innige Empfindung, die noch lange im Raum und im Herzen schwingt.

Buchen Sie das Duo “Tastenkunst und Saitenzauber” – Klavier und Violine – für Ihr/e:

HAUSKONZERT
Hochzeit
Firmenfeier
Vernissage
Jubiläumsfeier
Private Feier
Oder Trauerfeier

In Absprache finden wir zu jedem Anlass passende Musiken, gehen gerne auf individuelle Wünsche ein oder stehen mit Vorschlägen beratend zur Seite.

So gestalten wir gemeinsam ein einzigartiges Erlebnis.

Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot für Ihr/e Wunschlied/er.

www.maria-anastasia.com

VITA Maria Anastasia Hörner

Als Jungstudentin in der Klasse von Professor Michael Lesslie aufgenommen, absolvierte Maria Anastasia Hörner anschließend das Studium bei Professor Michael Schäfer an der Hochschule für Musik und Theater München. Sie trat mit unterschiedlichen Orchestern, wie dem Münchner Kammerorchester und den Münchner Symphonikern auf, ist als „externe Interpretin“ für verschiedene Musikhochschulen tätig, war Stipendiatin von Lord Jehudi Menuhin Live Music Now und erhielt den 2. Preis beim Komitas Klavierwettbewerb Berlin. Sie arbeitete u.a. mit renommierten Musiker-Persönlichkeiten und Ensembles wie Brigitte Faßbänder oder dem Sirius Quartett zusammen. Eigenkompositionen aus dem Forschungsfeld der „Ton-Bild-Synästhesie“ gibt es jüngst auf Spotify. Einspielungen für den Bayerischen Rundfunk, mit den Münchner Symphonikern, Auftritte im Herkulessaal München, der Liederhalle Stuttgart, der Ismaninger Schloßkonzerte u.a.

VITA Markus Menke

Seinen ersten Geigenunterricht erhielt der Geiger Markus Menke bei dem amerikanischen Geiger Micha Vajagich. Als 17-jähriger wurde er als Jungstudent an der Kölner Musikhochschule in die Klasse von Professor Werner Neuhaus aufgenommen. Nach dem künstlerischen Diplom studierte er bei Professor Helfried Fister am Landeskonservatorium in Klagenfurt. Direkt im Anschluß nach seinem Studium erhielt er sein erstes Engagement am hessischen Staatstheater Wiesbaden. Nach Stationen in München u.a. am Gärtnerplatz Theater, Bad Reichenhall und Enschede ist er nun erster Konzertmeister der Lüneburger Symphoniker.

 


799
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil