Mathias Bleher

Das Ganze und seine Teile

Eigentlich ist ein Bruch nichts weiter als das Verhältnis eines oder mehrerer Teile zum Ganzen. Man muss sich das nicht als heraus “gebrochen” vorstellen, sondern kann dieses Verhältnis auch als partiellen Ausschnitt eines Ganzen bis hin zur Vollständigkeit vorstellen. Um mit Brüchen zu rechnen, ist es ratsam, diese zu kürzen. Das Verhältnis bleibt dabei gleich. Hier ein kleines Skript, das Ihnen die Brüche zum Rechnen etwas handlicher macht. Einfach Zähler und Nenner eingeben und kürzen lassen.

Bildung & Wissenschaft, Training und Seminar, Dienstleistungen, Service und Beratung

283
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil