Mathias Bleher

Mathe als Kult?

Ob man Mathematik als Kult betreiben sollte, ist mehr als fraglich. Die Pythagoräer taten das aber und es wurde sogar Mystik daraus. “Alles ist Zahl” war ihr Credo.

Die Leute kamen von weit hergereist, um den Anführer Pythagoras zu sehen oder besser nicht zu sehen, denn er trat maskiert auf. Angeblich hat man ihn, bis auf seine Anhänger natürlich, daher nie gesehen. Wohl Symbolik für ihre Lehre, dass die Ursprünge der Welt immateriell sind und Äußerliches keine Rolle spielt.


286
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil