SZM GmbH / GTÜ-Prüfstelle Ismaning

Seit Mai im Dauereinsatz

An der SSH-Station in Ismaning werden seit Mitte Mai die beschädigten Fahrzeuge an 3 Tagen die Woche mit zur Hilfenahme des Hagelscanners begutachtet. Die Fahrzeuge wurden durch die Hagelereignisse in Fürstenfeldbruck, Freising, Taufkirchen(Vils), Kirchheim und sogar in Österreich, Kroatien oder Italien teils stark beschädigt. Mit Hilfe dieses Scanners können alle Hagelschäden am Fahrzeug erfaßt, gezählt, klassifiziert und dem Kunden gezeigt werden. Somit ist eine optimale Schadenaufnahme durch den Sachverständigen möglich. Alle Geschädigten, die durch das SZM begutachtet werden, haben bereits eine Einladung zur Terminvereinbarung erhalten. Bitte nutzen Sie diese Chance zur Begutachtung. Aufgrund der hohen Anzahl an Schäden planen wir aktuell noch mit Terminen bis Mitte Oktober.

679
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil