Patrick Herzog - Dipl. Sportwissenschaftler, Trainer für Büroathleten

VERSPANNUNGEN LÖSEN MIT FASZIENTRAINING

Verspannungen lösen, Schmerzen lindern, Muskeln straffen mit dem Faszien Workout von Patrick Herzog (Publikation aus dem FÜRSIE Magazin).

Alle reden von Faszien – doch was ist das überhaupt? Das größte Gewebe des Körpers umhüllt unsere Muskeln und Organe wie ein Spinnennetz. Sind die Faszien verspannt, haben wir oft Schmerzen und können uns nicht so gut bewegen. Dem hat Patrick Herzog, Personal Trainer und erster Functional Therapist Deutschlands, ein eigens entwickeltes Tool und passendes Workout entgegensetzt. Der Münchner mit eigenem Studio hat nämlich den „PATrigger“ erfunden, ein hilfreiches Trainingsgerät, das mehr ist als eine gewöhnliche Faszienrolle, denn es besteht aus drei kombinierbaren Teilen: Rolle, Ball und Kegel („Avocado“ genannt). So kann es nicht nur die oft verklebten Hüllen der Muskulatur massieren, sondern auch – etwa mit dem Kegel – tief verhärtete Bindegewebsstrukturen durch punktuellen Druck lockern und so fast den Physiotherapeuten ersetzen.

Das Ergebnis: Der Körper fühlt sich wieder locker und frei an, Schmerzen sind gelindert. Die allgemeine Körperhaltung verbessert sich, die Durchblutung wird gesteigert, die Beweglichkeit optimiert. All diese Faktoren wirken sich aufs Jungbleiben – und auch so fühlen – positiv aus.

Die besten Übungen für „fitte“ Faszien und mehr Wohlbefinden im Alltag gibt es auf meiner Seite. Bitte dem Link folgen…

 


522
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil