HI

Hillebrandhof

Geistig fit im Alter – Gedächtnisambulanz

Gedächtnisambulanz  Großhadern
Geistig fit im Alter

Ein Vortrag bei Kaffee und Kuchen & Gedächtniskurztest

DO, 09.11., 14:00 Uhr

Viele Menschen klagen mit zunehmendem Alter über Gedächtnis- oder Konzentrationsprobleme. Dabei kann es sich um eine “normale” altersbedingte Erscheinung handeln. Nicht selten sind solche Beschwerden jedoch Ausdruck einer Erkrankung (z.B. Durchblutungsstörungen, Depression, Stoffwechselstörungen) – eventuell auch einer beginnenden Demenzerkrankung. Gedächtnisambulanzen bieten eine umfassende Diagnostik, Beratung und Behandlung.

Mitarbeitende der Gedächtnisambulanz Großhadern kommen noch einmal in den Hillebrandhof.
In dem Vortrag wird erklärt, was eine Demenz ist und wie diese Erkrankung diagnostiziert wird. Zudem wird auf die aktuellen Behandlungsmethoden und Forschungsaktivitäten im Bereich der Demenz hingewiesen.
Währenddessen besteht die Gelegenheit zu einem kurzen Gedächtnistest, der einen groben Überblick zur kognitiven Leistungsfähigkeit gibt. Außerdem steht medizinisches Personal für Fragen zur Verfügung.
Der Gedächtnistest findet im Hillebrandhof in einem anderen Raum statt.

Referenten: Institut für Schlaganfall- und Demenzforschung (ISD), LMU München, Gedächtnisambulanz Großhadern
Wo: Hillebrandhof – Haus der Senioren, Aschheimer Strasse 2, 85737 Ismaning
Wann: DO, 09.11., 14:00 Uhr
Anmeldung: erforderlich für den Gedächtniskurztest bis Donnerstag, 19.10.
kostenlos

 


388
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil