Job

Bundesfreiwilligendienst

Wir suchen:

Im Rahmen unseres offenen Ganztagsschul-Konzeptes bieten wir eine pädagogische Nachmittagsbetreuung bis zur 8. Klasse an. Für diese Nachmittagsbetreuung suchen wir pro Schuljahr mehrere junge Erwachsene, die im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) oder des freiwilligen sozialen Jahres (FSJ) die pädagogische Arbeit mit Schulkindern kennenlernen möchten.

Was wünschen wir uns?

Die Nachmittagsbetreuung arbeitet nach einem offenen Konzept mit Gärtnergruppe, Werken und Basteln im Bauwagen, Spielen und Lager bauen auf einem großen Gelände mit Wiese, Bach und Wäldchen. Die älteren Jugendlichen verfügen über ein Gartenhaus in betreuter Selbstverwaltung.

Sie arbeiten hauptsächlich in der Nachmittagsbetreuung unserer Kinder- oder Jugendgruppe, vormittags auch im Pausenverkauf oder in unserer Schulküche. Hospitationen im Unterricht und Begleitung auf Klassenfahrten sind möglich.

Wer sollte sich bewerben?

Unsere BFD-/FSJ-Stellen sind für alle geeignet, die Interesse an Waldorfpädagogik haben, handwerklich interessiert sind und gerne mit Kinder und Jugendliche arbeiten.

Wir bieten:

Unterkunft können wir leider keine anbieten, jedoch ein komplettes BFD-/FSJ-Gehalt, die Übernahme der Fahrtkosten und freies Mittagessen. Darüber hinaus erwarten Sie spannende Seminare für Ihre persönliche Weiterbildung: für „Budfis“ über unseren Trägerverein „Freunde der Erziehungskunst“ für „FSJ’ler“ über den Trägerverein „EOS Erlebnispädagogik“.

Außerdem bietet die Waldorfschule Ismaning selbst ein abwechslungsreiches Kulturleben mit Theater, Konzerten und Vorträgen.


924
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Diesen Job teilen

Profil