Krieger-Soldaten-Verein-Ismaning

Beitragsfreiheit für künftige 50 jährige Mitgliedschaft entfällt ab 2025

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

wie die Vorstandschaft entschieden hat und wie in der Jahreshauptversammlung 2024 mitgeteilt wurde,
wird ab dem Jahr 2025 die Beitragsfreiheit sowie die Bezeichnung „Ehrenmitgliedschaft“ für 50 jährige Mitgliedschaft nicht mehr weitergeführt.
Die derzeitigen „Ehrenmitglieder“ und deren Beitragsfreiheit bleiben davon unberührt!

Begründung: Die Bezeichnung Ehrenmitglied, wird nur noch für Vorstandsmitglieder für Verdienste bestimmt,
die sich in besonderer Weise für den Verein eingesetzt haben!

Die Anzahl der beitragsfreien Mitglieder mit 50 jähriger Mitgliedschaft, bezog sich in der Vergangenheit auf sehr wenige Personen und verblieb in einem überschaubaren Rahmen.
In den nächsten Jahren wird die Anzahl aber derart sprunghaft ansteigen, daß es für den Verein finanziell nicht mehr vertretbar ist und die Kassenlage dauerhaft exorbitant belastet.
Es ist sehr erfreulich, daß dem Verein so viele Mitglieder die Treue halten, der Anteil wird sich vom heutigen Stand bis zum Ende dieser Dekade auf 50 Personen erhöhen bei weiter steigenden Tendenz. Dadurch jedoch würden dem Verein die größten Einnahmen wegbrechen!

Michael Diermeier, 2. Vorstand KSV-Ismaning

Freizeit, Kultur & Sport, Vereine

269
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil