Ganzheitlich gesund und glücklich. Der Blog für Mütter in München . Ismaning - Mama Brennt, Deborah Bichlmeier

Schlaflos und gestresst?

Gedankenkreisen

Sie liegen bis tief in die Nacht wach, die Gedanken kreisen rund um Probleme, Hürden, Krankeiten, Ängste…

Sie wissen, am nächsten Morgen klingelt der Wecker bereits wieder um sechs Uhr…

Am nächsten Morgen? Nein, Sie blicken auf die Uhr und haben noch zwei Stunden vor sich, bis der reale Alltag Sie erreicht. 

Die Kinder, die morgens um sechs hellwach in Ihr Bett purzeln und springen, sind noch eine Kleinigkeit, im Gegensatz zum Vorgesetzten, der von Ihnen wieder einmal Ihre 150 ig prozentige Aufmerksamkeit verlangt.

 

Homeoffice

Wie viele Jahre hatten Sie es sich schon überlegt, wie toll Homeoffice sein könnte. Wie entspannt Sie Kinder, Haushalt und Beruf aufeinander abstimmen könnten.

Aber damals gab es kein Corona, kein Homeschooling und keine Unsicherheiten darüber, ob Sie im nächsten Lockdown in Kurzarbeit geschickt werden. 

Schlaf

Schlafentzug ist eine Foltermethode. Das wissen wir alle. Und wenn wir nicht genügend schlafen, leidet nicht nur unsere Schönheit darunter.

Konzentrationsprobleme, Kreislaufschwierigkeiten, Augenbrennen, Tinitus, Immunschwäche… 

Das alles können die Folge von zu wenig Schlaf sein.

 

CBD – Öl

Ich habe es probiert und für eine gute Alternative in Notzeiten befunden. Gerne teile ich mit Ihnen meine Erfahrungen und ebenso ein Interview mit meiner Heilpraktikerin Anne Baumgart über dieses Wundermittel der Natur.

Wir haben uns bewusst auf das Öl im Interview konzentriert und Marken-Namen Außen vor gelassen. Es geht schließlich um Aufklärung und nicht um den Vertrieb.

Wenn Sie sich für die Nutzung des CBD-Öls entscheiden, kann ich Ihnen gerne Frau Anne Baumgart empfehlen.

Lesen Sie hier mehr über dieses Thema

 


281
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil