Bürgergemeinschaft für Landschaftspflege in Ismaning e.V.

Spende von “Red Bavaria” und neue Nachrichten

Ein herzliches Dankeschön an „Red Bavaria“

und tolle Aussichten!

Unser besonderer Dank gilt heute dem Bayern-Fan-Club „Red Bavaria“ für eine erneute großzügige Spende! Sie soll im Herbst in einer gemeinsamen Pflanzaktion in den Ismaninger Auen in Form von einheimischen Gehölzen ihren dauerhaften Platz finden.

Und das sind die tollen und großartigen Aussichten: Die Gemeinde stellt uns ein größeres Areal in den durch das Eschensterben ausgeräumten ortsnahen Isarauen zur Wiederaufforstung zur Verfügung.

Hier soll in aktiver Zusammenarbeit mit unserem ISGY, dem Ismaninger Gymnasium, etwas Besonderes entstehen: Sie wollen „Klimaschule“ werden und stellten dies am 30. April 2024 mit einer großen Auftakt-Veranstaltung dar. Ihr Plan ist es unseren „Foodprint“, unseren Fußabdruck, zu reduzieren und uns der Klimaneutralität immer mehr zu nähern.

Hier treffen die Bestrebungen des Gymnasiums auch voll auf die Interessen der Bürgergemeinschaft für Landschaftspflege in Ismaning (BGLI). Wald hilft uns allen die CO2-Bilanz wieder zu stabilisieren.

Unser I. Bürgermeister Dr. Greulich hat bei der Veranstaltung im ISGY die Zusage der Gemeinde für eine Pflanzaktion im Herbst 2024 gegeben! Nun heißt es für uns alle: Fleißig an der Planung und Ausführung zu arbeiten! Jeder, der daran seinen Beitrag mit leisten will, ist herzlich willkommen! Wir werden weiter berichten.


93
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil