loahoku GmbH

Willkommen im Mai 2024 – erlaube dir dein NeuSein.

GLÄSERNHAFTIGKEIT – QUANTENSPRÜNGE IM MENSCHSEIN – NEUE WERTE – DIE NEUEN PARTNERSCHAFTEN – AUS DEM BEZIEHEN INS ZWEIERSYSTEM – ALLES, DAS ZU DIR GEHÖRT, HAST DU – ALLES DAS NICHT ZU DIR GEHÖRT GEHT NUN – BESCHLEUNIGUNG DER FREQUENZEN – TIEFE EINSICHTEN UND WAHRHEITEN – ECHTSEIN – GANZSEIN – WEITE LEBEN – LEBEN NICHT REDEN
Was willst du wirklich? Das ist die einzige, die wichtigste Frage, die dich nun jeden Tag und in jedem Moment begleiten darf. Was brauchst du wirklich? Ist die Frage, die du direkt an die Antwort anhängen musst, um immer tiefer anzukommen. In dem, was deine Essenz ist.
DEIN SYSTEM IST KLAR. ES GIBT EIN JA! ODER EIN NEIN! WIE KLAR FÜTTERST DU DEIN SYSTEM?
Es gibt keinen Weg zurück und neu ist nicht alt neu aufgepeppt.
Das wird immer mehr Menschen klar, die sich wirklich bereits auf den Weg gemacht haben, um das Neue zu leben. Es gibt möglicherweise viele Wege ins Spiel des Liebens. Und alle dieser alternativen Wege gehen durch das gleiche Portal.

Das Portal des EchtSein
Das EchtSein ist die höchste Qualität und gleichzeitig der Beschleuniger für deinen Aufstieg und Einstieg in deine Essenz, deine SchöpferKraft. Es hat nichts mit dem zu tun, was wir heute als authentisch bezeichnen. Es geht weit darüber hinaus.

EchtSein ist wenn du über die Brücke der Erkenntnis gegangen bist.
EchtSein startet – wie alle Qualitäten der neuen Zeit, des Spiel des Liebens – bei dir und in dir. Denn nur wenn du echt bist, nährst du dich, schwingt dein System in der vollkommenen Kraft, bist du fähig, die hohen Frequenzen nicht nur zu nehmen sondern damit zu leben, zu spielen, zu sein.

Das ist EchtSein
EchtSein bedeutet, dass du jede Eigenschaft, jedes Verhalten, ja jedes Wort und jeden Atemzug von dir bewusst und achtsam kennst und lebst. Wenn du echt bist, also echt im Sinne des Spiel des Liebens, weisst du ganz genau wie gross du bist und wie klein du bist. Du weisst, dass in dieser WandelZeit alles in dir schwingt und du weisst, jeder Moment in deinem Sein vollkommen neu sein kann. Entsprechend weisst du, dass alles in dir im stetigen Wandel ist, solange, bis du alles aus dir herausgeholt, betrachtet, durchlichtet und dann bewusst gelöscht oder gereinigt und gelöst integriert hast.

EchtSein ist die Forschung der neuen Zeit
Du forschst und heilst so lange das, was du tausende von Jahren selbst oder für andere getragen hast, bis du dich leicht und frei fühlst. Das kann für den einen bedeuten, dass er bereits seit Jahrzehnten im Forschen ist und jetzt, genau jetzt den DurchBruch in und um sich spürt. Für den anderen bedeutet es, dass er sich von dem, was bereits an Innovationen für die Heilung unseres MenschSein da ist als Abkürzung nimmt und schnell und leicht neu durchstartet. In einem Moment kannst du dein gesamtes Leben auf neu einstellen.

NEUE HeilungsMethoden sind zahlreich vorhanden
Wir bei loahoku wirken bereits seit langem mit immer neuen Tools und teilweise ziemlich abgefahrenen hoch heilWirksamen Möglichkeiten. Plasma aus den Gestirnen, aus dem Universum, aus dem MenschSein und der Erde, Frequenzen aus dem kristallinen GitterNetz, Klänge und Töne, LichtHeilung, Heilung durch Schwingen und Vibrieren, Einschwingen oder gar hineinpressen des kristallinen GitterNetzes, Aktivierung des MeisterKristall, etc.

Jede einzelne dieser Methoden und Tools sind in dem Moment, in welchem wir sie anwenden hochheilwirksam und so ist es mit den HeilMethoden der neuen Zeit.

Die HeilMethoden der neuen Zeit wirken im Moment oder gar nicht
Das bedeutet, dass du sie nicht aufheben, planen oder für einen besseren Zeitpunkt aufsparen kannst. Wenn jetzt dein Impuls für diese oder jene Methode schwingt, ist jetzt die HeilWirksamkeit, schwingen deine Frequenzen jetzt damit. Das bedeutet, dass jede Regel der Heilung ad absurdum geführt ist im Spiel des Liebens. Eine HeilMethode ist in dem einen Moment hochheilwirksam für dich ist, in dem dein System damit schwingt. Im nächsten Moment kann es sein, dass gar nichts in Richtung Heilung geschieht, weil dein System blockiert und die Schwingung nicht durchlässt. Dasselbe gilt für alles, das im Sinne des Spiel des Liebens (heilsam) ist.

Im GanzSein schwingen wir immer gleich
Das bedeutet, dass es eben keine Resonanzen mehr gibt, die unser Schwingen unterbrechen. Doch hier, im gläsernhaften GanzSein ist bisher noch kein Mensch angekommen. Solange bis wir alle dort sind, ist es eben so, dass wir unsere Wahrnehmung schulen über unser Erfahren der Schwingungen und Resonanzen. Was für eine WunderVolle Art, zu Sein. An das und an so viel mehr erinnerst du bzw dein System sich in der MeisterSchule.

In dieser WandelZeit geht es um den einen Moment
Das gilt für alles. Insbesondere bedeutet dieses, dass wir keine Erfahrungen, Gefühle oder Ereignisse mehr festhalten können. Eben weil jeder Moment vollkommen neu ist. So wie wir. Beständig im Spiel des Liebens ist unser MeisterKristall, das kristalline GitterNetz, unser Körper, die Systeme, die uns nähren als Abbild des kristallinen GitterNetzes und die Schwingung selbst. Mehr und mehr passen wir unseren Körper an diese Beständigkeit an. Denn wenn wir gläsernhaft sind, ist die Schwingung gleichmässig. Das Auf und Ab, das Für und das Gegen entsteht durch den Halt unserer Resonanzen.

Heilung braucht Schwingung, braucht dein Fühlen oder/und die WahrnehmungsKraft dessen, der heilt.
Das ist neu. Denn dort, wo viele Menschen heute noch dieses oder jenes Mittel achtlos in sich hinein werfen, um ihren Körper und ihr System zu heilen, kommt die Heilung, die in deiner Tiefe und an der Wurzel deines MenschSein stattfindet aus dir und deinem Schwingen.

Heilung braucht TiefenWahrnehmung
Das meint, dass der Heiler oder/und du selbst, wenn du dich selbst heilen willst, in der Tiefe weiss, welches Tool, welche Methode jetzt und in diesem Moment für das Gegenüber heilwirksam ist. Das geht natürlich nur dann, wenn jede Form von Persönlichkeit oder/und Ego aussen vor ist. Auf der Erde und keine Persönlichkeit? Ja. Das geht und es fühlt sich WunderVoll an.

Das revolutioniert unser gesamtes MenschSein.
Denn anstatt HeilungsMethoden und Tools zu lernen, Ausbildungen und Urkunden über vorgefertigte Möglichkeiten, KausalKetten und Prozesse von A bis Z zu erhalten, braucht es eine neue TiefenWahrnehmung und Weisheit für das neue MenschSein, für Heilung, die echt ist so wie dein System, für Heilung die deine Essenz anspricht, Heilung , die dich unterstützt, in deinen Wurzeln auf der Erde dein GottSein im MenschSein zu leben, deine Kraft auf die Erde zu bringen MachtVoll heil zu sein. Auch das gibt es in unserer MeisterSchule.

Der Heiler der neuen Zeit ist frei von Ego und Persönlichkeit und doch ganz auf der Erde. Verwurzelt im MenschSein.
Nicht mehr geht es darum, dass wir uns auf ein Podest begeben um von dort zu predigen, was wir selbst niemals erlebt oder gelebt haben. Es geht darum, dass wir als Heiler unser MenschSein ganz klar schwingen und leben. Wir sind mittendrin. Wir leben. So wie du. Und schwingen mit dir das Neue ein. So erinnert sich dein System an deine eigene Kraft, an dein JA! für dieses MenschSein. Dieses Erinnern ist der Start für Tiefe Heilung die möglich ist.

Die wichtigste LernEinheit im Spiel des Liebens ist das Fühlen
Denn mit deiner Bereitschaft (wieder) zu fühlen, nicht nur im Kopf, sondern mit all deinen Sinnen, mit deinem dich Öffnen für dein BerührtSein und erst mit diesem bist du in der Lage, dich selbst im Schwingen deines gesamten Systems wahrzunehmen.

Mit deiner Bereitschaft, dich für dein BerührtSein zu öffnen, brechen deine Persönlichkeiten. Mit dem Brechen deiner Persönlichkeiten brechen deine Mäntel, Blockaden, Panzer. Du wirst gläsern.

Deine Gläsernhaftigkeit im MenschSein ist der Tod für deine Persönlichkeiten und dein Ego.
Auf deinem Weg erfährst du, dass nichts und gar nichts, was dir im alten Spiel wichtig war, mit dir geht, weil du nichts mehr brauchst. Indem du loslässt, was war, öffnet sich der Raum für vollständig neues. Weite entsteht, die du dir niemals vorstellen konntest.

Deine Gläsernhaftigkeit im MenschSein ist deine HeldenKraft
Du kennst dich ganz, hast dich mit und in all deinen Seiten und Möglichkeiten im MenschSein erlebt und gelebt. Du hast dich von innen nach aussen und von aussen nach innen gerüttelt und geschüttelt und bist nun frei. Frei du selbst zu sein.

Ab diesem ZeitPunkt deiner totalen Gläsernhaftigkeit im MenschSein bist du frei.

Gläsernhaft bedeutet, dass Nichts und niemand kann mehr Einfluss auf dich nehmen.
Du bist gehalten und glückselig. Fühlst dich sicher und aufgehoben. Angekommen. In dir. Gleich gültig, was scheinbar im aussen stattfindet. Auch das erinnerst du in der MeisterSchule.

Klarheit ist der höchste Wert deiner SchöpferKraft
Angstlos und frei lebst du deine Klarheit. Du schwingst ausschliesslich mit denjenigen, die mit dir schwingen. Du nährst dich und dein System mit jedem Augenblick, jedem Atemzug deines Sein. Nichts anderes als Nahrung selbst ist mehr in deinem Feld. Nichts anderes hat Raum. So lebst du die Fülle, die du bist. Und findest eine neue Art von Fülle und GeFüllt sein, auf der du dein Leben aufbaust.

Dein Weg. Geh ihn jetzt.
Bis dahin ist es ein Weg, den du gehst. Lasse dich begleiten von den wenigen, die bereits EchtSein, GanzSein, MenschSein, Gläsernhaftigkeit leben. Du findest sie, weil sie die sind, die deine Frequenz, deinen MeisterKristall anpingen, um mit ihnen zu schwingen.

Lasse dich ein. Auf dein Leben.
Wenn du dich bereits kennst und weisst, wer du bist, wenn du deine eigene Gläsernhaftigkeit lebst, dein GanzSein spürst und schwingst, ist es Zeit, dass du dich selbst immer wieder bewusst loslässt. Lasse dich ein. Auf dein Leben. Erfahre, dass dein System eine Weisheit und Kraft hat, die dich in neue Dimensionen im MenschSein führt.

Du kennst das Neue nicht. Dein System schon.
Auch wenn wir noch so hellsichtig sind. Wir kennen den Weg nicht. Einfach weil wir selbst der Weg sind und mit jedem Schritt und unserem MenschSein selbst den Weg erschaffen. Doch wenn du alles bist, das du sein willst, wenn du dich selbst schwingst und lebst, weisst du, dass jetzt die Zeit ist, deinem System die Führung zu überlassen. Von dem Moment an musst du wach sein. Wach, deinen Impulsen zu folgen. Um deine Impulse immer reiner und freier zu erfahren, nutzt du die Tools, die dich immer tiefer in dein MenschSein führen. Auch hier gibt es unzählig viel für dich in der MeisterSchule.

Achtsamkeit im Schwingen und vor allem im MenschSein.
Wer bist du und wer willst du sein? Wie sprichst du und was sprichst du? All dieses ist wichtig für dich und dein Sein. Denn je freier und gläsernhafter du bist, umso reiner ist die Übersetzung aus deinem System in das, was ist. Du siehst also, was du schwingst und noch besser in dieser WandelZeit: Du fühlst, was du schwingst. Also fühle und justiere neu. In jedem Moment aufs Neue.

Wachstum ist Sein – Erkenne das Ende deines Weges und starte neu
Für viele Menschen geht es nun darum, das, was war in Frieden und Liebe zu schliessen und neu weiterzugehen. Neu, das bedeutet im Sinne des Neuen, ganz und gar ohne das Alte.

Es kann sein, dass du dir plötzlich und in einer Sekunde bewusst bist, dass das was ist, das, was du in die Welt gebracht hast, jetzt abgeschlossen ist. Dein Impuls weist dir den Weg. Wenn du ihm folgst, kann das für den ein oder anderen bedeuten, dass du über Nacht alles verlässt, das war und neu machst. Bereits die EntScheidung ist BeFreiung pur.

Das ZweierSystem als kleinste Einheit für neue Kraft auf der Erde
Das ZweierSystem ist die kleinste Einheit, in welcher wir unsere Kraft erfahren und neu bündeln können. Das ZweierSystem ist das Ende der BeZiehung. Denn dort, wo wir gestern noch in der Zerstörung alles dafür gelebt haben, uns zu erZiehen, uns klein zu halten, getrennt voneinander zu erfahren und zu leben, geht es nun mehr und mehr darum, neu zu sein und neu zu leben. Das ZweierSystem ist das System, welches dich dabei unterstützt, dein Lieben auf die Erde zu schwingen und zu leben. Es ist weit mehr als eine Partnerschaft. Es ist sozusagen die kleinste WirksamkeitsMöglichkeit auf dieser Erde. Aus den ZweierSystemen entstehen mehr und mehr die neuen Gemeinschaften. Denn wenn du erfahren hast, wie es ist, in deinem GanzSein im Miteinander zu schwingen, bist du bereit, dich in die Weite zu schwingen.

Die neuen Gemeinschaften sind neu. Klein und hochWirksam.
Die neuen Gemeinschaften entstehen aus Menschen, die ihr JA! bereits erfahren haben. Sie entstehen aus dem gelebten GanzSein im MenschSein, aus den gelebten ZweierSystemen. Die neuen Gemeinschaften prüfen sich, schütteln einander, nehmen nichts für wahr, das sie nicht schwingen. Sie erinnern einander daran, dass das Lieben Leben, das Leben Lieben ist. Sie bringen ihr Schwingen im Miteinander auf die Erde.

Im Spiel des Liebens ist das Leben und das Führen in deiner Hand.
Es geht vom kleinen ins grossen und von innen nach aussen. Alles und wahrlich alles verändert die Richtung.

Das bedeutet nicht nur, dass die grossen Systeme nun brechen. Es bedeutet auch, dass du erwachsen dein eigenes Leben führen können musst. Das klingt so frei und doch ist es jetzt die richtige Zeit für dich, Schritte weiter zu gehen. Die richtigen Fragen bringen dich in deine Essenz:

Wer bist du, wenn du nicht mehr im aussen gebunden, versichert, unterhalten, gehalten, genährt, geführt, angefeuert, beklatscht, kritisiert, gesehen, erfahren wirst?
Das und viele mehr Fragen sind nun wichtig für dich, wenn du wirklich MenschSein, EchtSein, GläsernSein willst.
Auch dafür lohnt es sich, wenn du in die MeisterSchule kommst. Sie ist das Beste, das es in diesem Moment für dein EchtSein gibt. Weil wir echt sind. Und weil wir da sind.

Unsere Systeme sind bereits zusammen gebrochen. Wir führen unser Leben. Inmitten dem Chaos finden wir immer wieder zu uns. Tiefer und tiefer leben wir unser MenschSein. Uns bringt nichts mehr aus der Ruhe. Das ist WunderVoll. Stabil und beständig. Neu für uns, die wir immer nach dem neuen im aussen gestrebt haben. WunderBarhaft für uns, weil wir da sind und aus dem ruhigen, getragenen und weiten MenschSein klarer denn je sehen, was ist, erforschen, was die neue Zeit für uns an Schätzen beinhaltet.

Kommst du mit? Dann check‘ dich gleich hier ein: https://loahoku.com/meisterschule

Heute und in jedem Moment sind QuantenSprünge möglich.
Wenn du dich selbst entdeckst, dein Schwingen erfährst, gibt es immer wieder Momente der tiefen Gnade und Dankbarkeit. Diese Momente, die in dir schwingen, weiten dein System. Aus dieser Weite lebst, liebst und lachst du neu und ganz. Dein MenschSein, dein Sein hier auf der Erde mit dir selbst und mit anderen entsteht aus dir. Denn du machst die Welt. Du bist die neue Erde. Danke danke danke für dein Sein. ❤️❤️❤️

Beauty & Wellness, Pflege- und Schönheitsprodukte, Bildung & Wissenschaft, Dienstleistungen, Freizeit, Kultur & Sport, Geschäftsbedarf (B2B), Gesundheit, Training und Seminar, Öffentliches Leben, Service und Beratung, Soziales, Bildung und Unterhaltung, Veranstaltungen, Beratung und Coaching, Gesundheitsberatung

233
Aufrufe
Teilen

Die Buttons zum Teilen auf dieser Seite sind so eingebunden, dass zunächst keine personenbezogenen Daten an die Anbieter der einzelnen sozialen Netzwerke weitergegeben werden. Wenn Sie einen der Buttons anklicken, werden Sie durch einen Hyperlink zum Anbieter des ausgewählten sozialen Netzwerks weiterleitet. Sie verlassen dann diese Website. Erst ab diesem Zeitpunkt können Daten an den Diensteanbieter übertragen und dort gespeichert werden. Umfang und Art der Verarbeitung entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der entsprechenden Anbieter. Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass die Gemeinde Ismaning keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch den jeweiligen Anbieter erhält. Verantwortlich ist allein der Betreiber des sozialen Netzwerks, zu dem Sie über den Hyperlink wechseln. Aktuell nutzt die Gemeinde Ismaning ausschließlich die Like-Buttons der Diensteanbieter Twitter, Facebook, Whatsapp, Linkedin und Xing

Schließen

Dieses Angebot teilen

Profil